Niederösterreich: Auch neue Kindergarten-Betreuerinnen müssen sich impfen lassen

Auch Gemeinden dürfen ab September verlangen, dass neues Personal sich impfen lässt.

01.08.2021 13:31:00

Auch Gemeinden dürfen ab September verlangen, dass neues Personal sich impfen lässt.

Auch Gemeinden dürfen ab September verlangen, dass neues Personal sich impfen lässt.

künftig bei Neuaufnahmen in den Kindergärten Corona-Impfpflicht. Sowohl für die Pädagogen, die vom Land neu eingestellt werden, als auch für von den Gemeinden neu beschäftigte Betreuerinnen und Betreuer ist eine Impfung Voraussetzung, teilte Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) am Sonntag mit. Das Vorgehen sei mit den Gemeindevertretern abgesprochen.

Gutes Immunsystem verhindert nicht Erkrankung Corona-Verschärfungen bei Après-Ski und Discos Drei Prozent mehr für Bezieher kleiner Pensionen

"Das ist wichtig und richtig, um unsere Jüngsten, die sich nicht aus eigenem Entschluss mittels Impfung schützen können, größtmögliche Sicherheit in den Kindergärten im ganzen Land zu bieten", betonte Teschl-Hofmeister in einer Aussendung. Mit der Impfpflicht könne ein"Schutzwall vor dem Virus für unsere Kinder" errichtet werden. NÖ Gemeindebund-Präsident Johannes Pressl und Rupert Dworak, Präsident des niederösterreichischen Gemeindevertreterverbandes, sprachen sich für die Vorgaben des Landes aus und sagten ihre Unterstützung zu.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) kündigt in der Sonntags-Ausgabe des"Kurier" einean. Diese könne nun in Absprache mit den Gemeinden auch in den Kindergärten umgesetzt werden. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

In Niederösterreich sind jetzt schon 43% der Infizierten Geimpft! Die kurztürkisgrüne Unfähigkeit Unwissheit mit Mikel Leiter ist sichtbar!! Wann gehen Österreicher auf der Straße? lackerer Das ist der einzige richtige Weg. Politische Unwissenheit Unfähigkeit Unglaubwürdigkeit Korruptheit die größte Gesundheits Gefahr

Gute Entscheidung Politische Unwissenheit Unfähigkeit Unglaubwürdigkeit die größte Gesundheits Gefahr! Wer Dienstnehmerinen SCHÄBIG mit Jobs erpresst um ihnen NotfallZulassungs Impfungen aufzuzwingen ist ein Diktator möglicher Körperverletzer! Schâbiger Landeshauptmann schäbige Politik!

Demir stürmt mit Superstars - und trifft auch nochYusuf Demir stürmte am Samstag gegen den VfB Stuttgart neben den Weltstars Memphis Depay und Antoine Griezmann - und erzielte auch noch sein erstes Tor für den Kult-Klub.

Missbrauch: Das 'Monster von Belvedere“ wütete auch in WienEin Missbrauchsskandal erschüttert derzeit Irland. Eine katholische Privatschule gibt zu, Fälle vertuscht zu haben – auch in Wien. Und sowas wird staatlich gefördert Von den 10 Gebote Gottes wurde das 6. Gebot für das Kirchen Personal als Ungültig erklärt? 😡😡😡😡

Auch Disney führt Impfpflicht für Mitarbeiter einIn den USA verpflichtet Walt Disney seine Mitarbeiter zur Impfung. In einer Mitteilung gibt der Unterhaltungskonzern bekannt, dass Mitarbeiter, die ... Am Anfang war der 'Volksverräter'. Dann kam der 'Klassenfeind'. Heute ist es der 'Schwurbler' und 'Corona-Leugner'. Die Begriffe ändern sich. Die Mechanismen dahinter und der Typus Mensch, der willfährig jede von oben auferlegte Hetze nachplappert und Hass säht, bleiben gleich. 🖕Walt Disney 😂😂.. und immer mehr kommt die Impfzwang jetzt weiß man warum John beiden zum Präsidenten gemacht worden ist ach so das ist ja nur eine Verschwörung wir wissen es so wie dieser Impfzwang das war ja auch nur Verschwörung oder ist Verschwörung sorry

Auch Disney verpflichtet US-Mitarbeiter zu Covid-ImpfungMückstein stellt Leitlinien zu Long Covid vorgestellt. Schützenhöfer will bundesweite Impfregelung für Berufe. Die Corona-News im Überblick

Auch acht Wochen vor der deutschen Bundestagswahl ist alles offenDer Unionsspitzenkandidat Armin Laschet fällt zurück. So wirklich kann auch sonst niemand überzeugen

Elevate Festival startet: Auch Langsamkeit ist BewegungDas aktivistische Diskurs-, Musik- und Grazer Kunstfestival startet nächste Woche in Graz. Brian Eno steht trotz physischer Abwesenheit im Zentrum