NHL: Flyers verlängern historische Niederlagenserie der Sabres

Philadelphia gewinnt mit Raffl nach 0:3-Rückstand noch 4:3

30.03.2021 12:17:00

NHL: Flyers verlängern historische Niederlagenserie der Sabres:

Philadelphia gewinnt mit Raffl nach 0:3-Rückstand noch 4:3

Der Kärntner Michael Raffl und seine Philadelphia Flyers haben den Buffalo Sabres am Montag in der National Hockey League (NHL) ihre 18. Niederlage in Serie zugefügt. Das Team aus Pennsylvania setzte sich in Buffalo trotz 0:3-Rückstandes noch mit 4:3 nach Verlängerung durch. Die Sabres bauten die längste sieglose Serie der NHL seit Einführung des Penaltyschießens im Jahr 2005 aus.

'Herumgesäge unanständig': Haimbuchner spricht über Corona-Erkrankung und verteidigt FPÖ-Chef Hofer Pro & Kontra zu MAN: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Brauchen wir wirklich noch Bargeld?

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...