NHL-Crack Grabner: Karriere-Aus wegen Corona-Impfung?

13.10.2021 09:26:00

War es das mit der NHL für Michael Grabner? Der Kärntner ist aktuell vereinslos, hat auch keine Lust auf ein Comeback. Grund ist die Corona-Impfung.

Sport, Eishockey

War es das mit der NHL für Michael Grabner? Der Kärntner ist aktuell vereinslos, hat auch keine Lust auf ein Comeback. Grund ist die Corona-Impfung .

War es das mit der NHL für Michael Grabner? Der Kärntner ist aktuell vereinslos, hat auch keine Lust auf ein Comeback. Grund ist die Corona-Impfung .

Eishockey spielt für den 34-jährigen dreifachen Familienvater nur eine Nebenrolle:"Auf dem Eis bin ich derzeit nur mit den Kindern. Ich trainiere aber oft zu Hause in meiner Kraftkammer, halte mich so fit. Eishockey-spezifisch habe ich aber nicht wirklich etwas gemacht."

Impfen für Kärntner kein ThemaDas Thema NHL scheint abgeschlossen - auch wegen der Corona-Impfung:"Ich will mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht impfen lassen, möchte daher auch nicht in der NHL von einem Arbeitgeber dazu gezwungen werden. Ich benötige derzeit die Impfung hier in den USA nicht. Ich kann, ohne mich vorher testen lassen zu müssen, in ein Flugzeug steigen, setze dann während des Flugs wie alle anderen die Maske auf."

Weiterlesen:
heute.at »

Kein Schutz – Wienerin bekam schon 4. (!) Corona-ImpfungWährend immer mehr Österreicher sich gerade die dritte Covid-Impfung holen, bekam Bozidarka S. schon das vierte Jaukerl. vl kapiert es wer - nach dem 6ten stich - sie ruinieren nur ihr eigenes immunsystem ;) / helfen gegen C tut es zumindest nicht 😹 Vielleicht mal mit einem Liter als Darmspülung versuchen. Gratulation, eine Vorzeigebürgerin 👍👍👍🙈🙈🙈

33 ausländische Erntehelfer mit Virus infiziertMit insgesamt 257 neuen Corona-Fällen bleibt die Zuwachsrate in Niederösterreich am Montag stabil auf hohem Niveau. Nahezu aus allen Landesvierteln ... Im Marchfeld haben 33 Menschen einen Schnupfen! Rette sich wer kann!! 😱 Und wie viele sind krank? 0? 😂😂😂😂 und jährlich infizieren die Erntehelfmenschen

Erster Ball in Wien wegen Corona wieder abgesagtDer Tirolerball sollte eigentlich am 8. Jänner 2022 im Wiener Rathaus mit der 3G-Regel stattfinden. Jetzt wurde die Veranstaltung wieder abgesagt. KURZ eine Schande für Österreich

Bolsonaro ein Fall für den Internationalen Strafgerichtshof?Eine Gruppe aus Österreich will eine Anklage gegen den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro in Den Haag wegen massiver Umweltzerstörungen erreichen. 'Der ''Fisch stinkt vom Kopf..' von Van der Bellen der Korruption unterstützt, auch Betrug, Diebstahl, Gewalt der Staatsanwälte Pechatschek, Dr. Mairunteregg, Richter Kögler, Fr. Hörletseder vom LG Steyr gutheißt, so verhält sich ua. auch die Regierung unter Kurz ...

Schnelle Behandlung ist bei Impf-Thrombosen das wichtigsteÖsterreichische Studie zeigt auf, wie die sehr seltenen Thrombosen nach Impfung mit Vektor-Vakzin am besten behandelt werden sollen

Geheimakte Impfung – alle Impfschäden aufgedecktDie Covid-19-Impfstoffe von Moderna und Biontech/Pfizer sind die ersten zugelassenen Vakzine auf mRNA-Basis. Eine Studie zeigt nun alle Impfschäden. berichtet im Zeitraum 27.12.2021 bis 24.09.2021 ? NusserChristian Könntet ihr BITTE dringend an dieser Headline arbeiten? Ihr wollt doch nicht den Anti-Vaxxers Wasser auf die Mühlen geben? Das Schlimmste ist, dass die Mehrheit der Österreicher zu diesen IMPFUNGEN gezwungen bzw. erpresst werden bzw. wurden :-(

Das letzte Spiel in der Eishockey-Eliteliga bestritt Grabner im März 2020.Bozidarka S.33 Erntehelfer gelten als infiziert (Symbolbild).In Wien werden die ersten Großveranstaltungen wegen steigender Corona-Fallzahlen wieder gestrichen.

Seither hält er sich mit Krafttraining und Golf fit, und kümmert sich um seine Familie."Ich habe in den letzten Monaten Momente erlebt, die ich ansonsten wieder verpasst hätte: die Schulanfänge der Kinder oder auch die familiären Geburtstage. Die Wienerin erhielt Ende September bereits ihren vierten Stich. Bis jetzt kann ich mich nicht beschweren über die letzten Monate, was da an Privatleben möglich war.com) Mit insgesamt 257 neuen Corona-Fällen bleibt die Zuwachsrate in Niederösterreich am Montag stabil auf hohem Niveau. Ich würde es gegen nichts eintauschen wollen", erklärt der 34-Jährige der"Krone". Sie bildete keine Antikörper Die Rentnerin leidet an Asthma und Diabetes. Eishockey spielt für den 34-jährigen dreifachen Familienvater nur eine Nebenrolle:"Auf dem Eis bin ich derzeit nur mit den Kindern. "Wir bleiben zuversichtlich und freuen uns umso mehr, 2023 nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder, dann aber hoffentlich unbeschwert ins Rathaus einziehen zu können", betonte Tirolerbund-Obmann Hannes Baumgartner.

Ich trainiere aber oft zu Hause in meiner Kraftkammer, halte mich so fit. Als sie einige Zeit später wegen eines Kreislaufkollaps ins Krankenhaus musste, legte man ihr nach Untersuchungen die dritte Impfung mit Astra Zeneca nahe. Wie die „Krone“ erfuhr, kamen die betroffenen Helfer aus Rumänien bzw. Eishockey-spezifisch habe ich aber nicht wirklich etwas gemacht." Impfen für Kärntner kein Thema Das Thema NHL scheint abgeschlossen - auch wegen der Corona-Impfung:"Ich will mich zum jetzigen Zeitpunkt nicht impfen lassen, möchte daher auch nicht in der NHL von einem Arbeitgeber dazu gezwungen werden. Die vierte Spritze, wieder mit Moderna, soll die Antikörper der Seniorin nun endlich in die Höhe schnellen lassen. Ich benötige derzeit die Impfung hier in den USA nicht. Party mit Folgen Eine Party mit Folgen wurde indes im Bezirk Amstetten gefeiert. Ich kann, ohne mich vorher testen lassen zu müssen, in ein Flugzeug steigen, setze dann während des Flugs wie alle anderen die Maske auf. „An sich ist der Fall nicht bedenklich.

" Geld spielt dabei natürlich auch eine Rolle."Wenn ich, so wie es derzeit der Fall ist, ohne Impfung nicht zu den Spielen nach Kanada fliegen kann, verliere ich Geld. Besonders brisant: Alle infizierten Reisegäste gelten als vollimmunisiert. Das zeigt ja das jüngste Beispiel des ungeimpften Tyler Bertuzzi bei Detroit, der durch die verpassten Spiele rund 400.000 US-Dollar weniger verdient. Das macht für mich dann keinen Sinn", erklärt Grabner. Insgesamt haben sich mindestens 16 Pensionisten angesteckt! Niederösterreich-Krone.

Auch ein Comeback bei Stammklub Villach ist für ihn kein Thema:"Wie es jetzt aussieht, ist das eher unrealistisch." .