NGO-Schiffe: 800 Migranten im Mittelmeer gerettet

Die NGO-Schiffe 'Sea-Watch 3' und 'Ocean Viking' haben am Sonntag im Mittelmeer rund 800 Migranten gerettet.

01.08.2021 20:21:00

Die NGO-Schiffe 'Sea-Watch 3' und 'Ocean Viking' haben am Sonntag im Mittelmeer rund 800 Migranten gerettet.

Die NGO-Schiffe 'Sea-Watch 3' und 'Ocean Viking' haben am Sonntag im Mittelmeer rund 800 Migranten gerettet.

Die französische NGOund die deutscheSea Watch, Betreiber des Schiffes, forderten einen Landehafen. Die von SOS Mediterranee betriebene"Ocean Viking" hatte bereits am Samstag fast 200 Migranten bei vier verschiedenen Einsätzen im Mittelmeer in Sicherheit gebracht.

Illegaler Unterricht in Villacher Privathaus Austria Wien und Insignia: Die Scheidung steht unmittelbar bevor Kurz zum Richter: „Da hat sich einiges aufgestaut“

Einige Migranten wurden wegen Treibstoffverbrennungen behandelt.Von den Küsten Libyens und Tunesiens aus versuchen immer wieder Migranten, in Booten auf EU-Gebiet zu gelangen. Ihre Ziele sind oft Malta oder Italien. Die oft überfüllten Boote geraten regelmäßig in Seenot und kentern. Die Vereinten Nationen schätzen die Zahl der

Migranten, die in diesem Jahr bisherim zentralen Mittelmeer starben, auf etwa 930. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Vor was gerettet ?

Leitartikel - Gleichgültig scheiternDas Scheitern der Europäischen Union hält an. Die Migrationskrise im Mittelmeer wird weiterhin ignoriert. Leitartikel von walthaemmerle

Waldbrände und extreme Hitze beuteln Europas SüdenHeftige Waldbrände und Dauerhitze von 40 Grad und mehr machen den südlichen Urlaubsländern Griechenland, Italien und Türkei schwer zu schaffen. In ... Künstlich? AHA 🤣🤣🤣😂😂 Hat die Krone auch dazugeschrieben das es meistens Brandstiftung ist? Oft von 'Umweltschützer' sogar. Btw, zum Thema Erderwärmung: heute hatte ich in Italien(Südtirol) 13 Grad, Schnee bei den 3 Zinnen und z.Teil eisiger Wind. Völlig normal bei einer ErdERWÄRMUNG....

Polizisten retten ärmsten Hund von WienHerzzerreißendes Winseln machte Anrainer in Wien-Fünfhaus auf den an einer Kreuzung angebundenen Hund aufmerksam. Er wurde gerettet.

Flüchtlinge in Ceuta: Gefangen in der ExklaveMarokko lässt immer wieder Migranten in die spanische Exklave gelangen. Mit den Konsequenzen leben müssen die Menschen vor Ort.

Aus brennendem Auto gerettet: Horror-Unfall auf A1Eine 41-jährige Pkw-Lenkerin und ihre 50-jährige Schwester sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der A1 im Bezirk Amstetten schwer verletzt worden. WARUM brauchts ein Foto von einem ACAB Fahrzeug?

Die Live-Konferenz ab der Vorarlbergliga bis zur 4. LandesklasseViele Derbys und heiße Duelle stehen am Samstag im Vorarlberger Amateurfußball auf dem Programm. Alle Ergebnisse im Livecenter.