Neuwahl im September - Wer wird bis dahin Vizekanzler?

Neuwahl im September - Wer wird bis dahin Vizekanzler?

19.5.2019

Neuwahl im September - Wer wird bis dahin Vizekanzler?

Kanzler Kurz hat sich rund 90 Minuten mit dem Bundespräsidenten unterhalten. Gewählt werden soll so früh wie möglich. Kurz fordert „volle Aufklärung“ und will die Arbeit bis zur Wahl fortsetzen. In der FPÖ sorgten Gerüchte für Verwirrung, Strache wolle Landesobmann bleiben.

Kurz fuhr gegen 11 Uhr, gebremst durch einen vor ihm fahrenden Fiaker, mit dem Auto vor der Präsidentschaftskanzlei vor und ging wortlos an den wartenden Journalisten vorbei. Das Gespräch mit Van der Bellen, der seine für Dienstag geplante Reise nach Kroatien abgesagt hat, dauerte knapp 90 Minuten.

Wie es nun in der FPÖ weitergehen soll, berät die Partei am späten Sonntagnachmittag und Abend in ihren Gremien. Der bisherige Regierungskoordinator und Infrastrukturminister Norbert Hofer soll dabei zumindest fürs erste zum Nachfolger des zurückgetretenen Parteichefs Heinz-Christian Strache gekürt werden.

Indes hat der Strache als Vizekanzler nachfolgende Norbert Hofer in einem Video, das auf Facebook veröffentlicht wurde, versprochen, alles zu tun, damit die FPÖ eine starke Partei bleibe, egal ob in der Regierung oder in der Opposition. Er lobte die Regierung, die unglaublich viel für das Land geleistet habe, so Hofer. Die FPÖ wollte einen Weiterbestand der Koalition, der jedoch daran scheiterte, so der Vizekanzler, dass die ÖVP auch den Rücktritt des Innenministers Herbert Kickl wollte. „Und das ist etwas, was ich nicht akzeptieren konnte“, so Hofer weiter.

und hat bereits Landesparteiobmann Thomas Steiner als Spitzenkandidaten dafür nominiert.

Weiterlesen: Die Presse

auch der kanzler muss gehen, ein beamtenkabinett muss her um aufklären zu können kurz ist involviert ! und sucht bereits nach ausreden...

Neuwahl ist fix: Wer profitiert, wer verliertNationalratswahl 2019. Österreich wählt schon bald neu. Was das für die Parteien bedeutet

Kurz bespricht bei Van der Bellen die Zeit bis zur NeuwahlDer Kanzler ist in der Hofburg eingetroffen. Es geht vor allem um die Frage, wie es mit der aktuellen Regierung bis zum Wahltermin weiter geht.

Und was jetzt? Der Fahrplan bis zur NeuwahlDas Ende der Bundesregierung ist besiegelt, Neuwahlen stehen vor der Tür. So sieht das Prozedere bis dahin aus. Heißt das eine erfolgreiche Regierung wegen Medien Hetze abdankt ! Heißt das heuchlerische unfähige Silberstein SPÖ ler noch aktiv sind u Österreich schaden !! Kan braunan F A H R P L A N mehr !!!!!

Polit-Beben in Österreich: Anfang September wird gewählt: Kurz und Van der Bellen nennen keine DetailsSonntag wird zum politischen Marathon-Tag: Kanzler Kurz bei Bundespräsident Van der Bellen. FPÖ klärt die Strache-Nachfolge, SPÖ berief Sondersitzung des Bundesparteipräsidiums ein. Start um 15 Uhr.

Von Montag bis Mittwoch wird in Österreich der Blackout erprobt - derStandard.atHoffen wir alle, dass da von den vielen Personen eh alle darüber informiert sind, dass es nur eine Übung ist. Nicht, dass da jemand das Backbone tatsächlich abschaltet. Die Lust der Oberen nach Kathastrophenszenarien ist wahrlich groß! Da sind echte Lüstlinge am Werk, die endlich das durchspielen dürfen, wofür sie als Kinder ein paar auf die Pfoten bekommen haben, zB Badezimmer fluten oder Kurzschluss produzieren. Die IT-Euphorie vergißt gerne auf einen Plan B: kein Strom mehr auf lange Zeit....

ATV-Politik-Talk: 'Wer am Tisch liegt, wird operiert'Seit einem Jahr zeigt 'ATV aktuell - Die Woche' sonntags um 22.20 Uhr die pointierte Seite der Politik.

Live-Ticker: Van der Bellen will Neuwahlen im SeptemberNach Neuwahl-Verkündung des Kanzlers und Strache-Rücktritt: Entscheidungen über Fahrplan zur Wahl und Regierungs-Personal. Das ist lobenswert, die Urheberschaft lückenlos aufzuklären!

Der Weg zu Neuwahlen: Frühestens im SeptemberNationalrat braucht drei Sitzungen, um sich aufzulösen. Wahltermin im August möglich, aber unwahrscheinlich.

Heinz-Christian Strache im Portrait: Von Knittelfeld bis IbizaVom Haider-Fan zum Vizekanzler. Die politische Laufbahn des HC Strache.

Erdbeerernte im Burgenland: Bis zu 70 Prozent zerstörtAufräumen nach Unwetter: Hagel, Überflutungen und Sturm brachten massive Schäden, nicht nur in der Landwirtschaft.

LIVE-TICKER: Strache weg - ÖVP will jetzt NeuwahlUm 12 Uhr wird der Noch-Vizekanzler wohl seinen Rücktritt erklären. Damit kompliment zur Fernsehberichterstattung dagegen schaut der ORF alt aus in der Regierungskrise

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

19 Mai 2019, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Song Contest Finale: Der Niederländer holte sich den Sieg

Nächste nachrichten

Rechnungshof will wegen FPÖ-Parteispenden nachfragen
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten