Neuinfektionen: Osttiroler Gemeinde hat noch immer Inzidenz jenseits der 800er-Grenze

Die Sieben Tage-Inzidenz für Osttirol liegt aktuell bei 336,5, jene in Matrei sogar bei 882 und in Virgen bei 409.

19.03.2021 18:33:00

Die Sieben Tage-Inzidenz für Osttirol liegt aktuell bei 336,5, jene in Matrei sogar bei 882 und in Virgen bei 409 Neuinfektionen.

Die Sieben Tage-Inzidenz für Osttirol liegt aktuell bei 336,5, jene in Matrei sogar bei 882 und in Virgen bei 409.

© Brunner Images | Philipp BrunnerAktuell gibt es 300 aktive Coronafälle im Bezirk Lienz (Stand Freitag), davon unter anderem 80 in Matrei, 42 in Lienz und 31 in Virgen. Wenngleich in absoluten Zahlen oft nicht besonders aufregend, sorgt vor allem die

Gastro-Öffnung: Mit drei Regeln wieder zum Wirt Corona: Bereits 10.000 Todesopfer in Österreich Corona-Ampel: Negative Entwicklung im Westen

Sieben-Tage-Inzidenz, also der Wert der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner, für Kopfzerbrechen. Dieser liegt laut AGES-Dashboard inOsttirol(Stand Freitag)bei 336,5 -der nach wie vor höchste Wert aller Bezirke in Tirol ist im Vergleich zu Donnerstag damit aber leicht gesunken. Das Bundesland Tirol weist hingegen eine Sieben-Tages-Inzidenz von 164,6 auf.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »