Adabei, Augsburg, Corona, Helge Schneider, Nena, Schneider

Adabei, Augsburg

Nena schimpft bei Konzert gegen Corona-Kammerln

Nena schimpft bei Konzert gegen Corona-Kammerln

26.07.2021 14:15:00

Nena schimpft bei Konzert gegen Corona -Kammerln

Allerorts wird derzeit versucht, Konzerte so Corona -sicher wie möglich zu machen. Einige Maßnahmen gehen den Stars aber mittlerweile offenbar gehörig ...

(Bild: Michael Kremer / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)Allerorts wird derzeit versucht, Konzerte so Corona-sicher wie möglich zu machen. Einige Maßnahmen gehen den Stars aber mittlerweile offenbar gehörig auf die Nerven. So schmiss am Wochenende nicht nur Helge Schneider, dessen Zuhörer in Strandkörben untergebracht waren, um den Abstand zu wahren, die Nerven weg, auch die deutsche Popsängerin Nena zuckte live wegen verordneter Maßnahmen aus, wie ein auf Twitter kursierendes Video zeigt. Ihre Konzertbesucher sollten in abgetrennten Boxen („Cubes“) stehen oder sitzen.

Gutes Immunsystem verhindert nicht Erkrankung Italien - Neue Vorschriften steigerten Impfbereitschaft Pensionen - Kurz will Pensionen bis 1000 Euro um drei Prozent erhöhen

Artikel teilen0DruckenDie Sängerin trat am Sonntag bei einem Open Air auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld auf. Als Corona-Maßnahme sollten alle Besucher in abgetrennten Kammerln („Cubes“) stehen oder sitzen, um damit jedem Besucher den Mindestabstand zu garantieren.

Dies lief aber offenbar aus dem Ruder. Berichten zufolge hielt es einige Gäste nicht in den Boxen und sie lauschten ohne Masken Nena lieber vor der Bühne. Der Abbruch des Konzerts drohte, wie Nena ihren Fans in einem Video auf Twitter hörbar verärgert mitteilte. „Mir wird gedroht, dass sie die Show abbrechen, weil ihr nicht in eure - wie sie es nennen - Boxen geht. Ich überlasse es in eurer Verantwortung, ob ihr das tut oder nicht“, so Nena. headtopics.com

Ordnungsamt untersagt ZugabenBeim Christopher Street Day seien 80.000 „eng aneinander“ auf der Straße gewesen. Man müsse schon den Strom abschalten und sie von der Polizei von der Bühne holen, um das Konzert zu beenden, verkündete sie. „Ich habe die Schnauze voll davon.“ Es sei die Frage, was „wir mit uns machen lassen“. Ihre Fans sollten in „Eigenverantwortung“ entscheiden. Diesem Rat folgten einige tatsächlich und verließen das Konzert vorzeitig.

Das deutsche Ordnungsamt schritt der „Bild“ zufolge erst am Ende des Konzerts ein und untersagte Zugaben. Besucher, die sich nicht in die Boxen zurückbegeben wollten, wurden des Geländes verwiesen.Lesen Sie auch:Helge Schneider brach Konzert in Augsburg ab

Schneider bricht ab Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Tolle Sängerin Wenn nur ihre Musik nicht so unerträglich wäre ... Sehr gut, weiter so. 👍🏻👍🏻👍🏻👌🏻 'Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern die Frage ist, was wir mit uns machen lassen.' DANKE Nena Dieser Satz sollte überall verbreitet werden, bis auch der/die Letzte aufwacht + erkennt, was hier gerade passiert! Österreich Deutschland impfpflicht wehretDenAnfaengen

Danke NENA für deinen Mut und Charakter! Dazu noch super Musik! Hirn und Herz gewinnt immer gegen Mitläufertum und Hass. Ist nur eine Frage der Zeit... Choose your side Ich bin bei Liebe und Nena Es gibt noch Menschen mit Rückgrat. Nena 💙💚🧡💛 Nena ist nach den 80ern in der Versenkung verschwunden und dort soll sie auch bleiben

Könnt, wollt oder dürft ihr nicht positiv über Nena berichten? Oh Du armes korruptes, faschistisches Österreich mit all den gekauften Medien Ist wohl mit dem Leben auch durch.

Corona-Virus - Deutsche Justizministerin gegen ImpfpflichtDie deutsche Justizministerin Christine Lambrecht hat sich gegen eine Corona -Impfpflicht ausgesprochen: 'Es wird keine allgemeine Impfpflicht geben'.

💪👍 Am Anfang war der 'Volksverräter'. Dann kam der 'Klassenfeind'. Heute ist es der 'Schwurbler' und 'Corona-Leugner'. Die Begriffe ändern sich. Die Mechanismen dahinter und der Typus Mensch, der willfährig jede von oben auferlegte Hetze nachplappert und Hass säht, bleiben gleich. Sehr gut, sympathische Frau mit Verstand.

respekt gebührt der künstlerin 💙 Danke Nena für die klaren Worte. RICHTIG SO! 🖒 Danke an den Mut und Charakter dieser tollen Sängerin! Freiheit steht in der Verfassung nicht im Impfpass! Nena hat Recht, nur was nützt es u. wem? Die Schafe klatschen u. die anderen hüllen sich in Schweigen. Ö u. D. die Staaten der Kriecher, Kuscher, Denunzianten u. der Schafe.

Gewalttätige Ausschreitungen: Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen in EuropaIn mehreren europäischen Ländern haben Tausende Menschen gegen wieder strengere Corona -Maßnahmen und gegen Nachteile für Ungeimpfte demonstriert. In Brasilien dagegen forderten Demonstranten mehr Impfstoff und ein besseres Corona -Management von der Regierung.

Corona-Zahlen in Österreich leicht gestiegenDas Corona virus breitet sich in Österreich nach wie vor weiter aus. So wurden in den letzten 24 Stunden über 300 Fälle vermeldet.

Japans Frust über die Corona-Spiele: 'Fühlen uns im Stich gelassen'Die Olympischen Spiele werden auch im eigenen Land sehr kritisch gesehen, doch wie ist die Stimmung in Tokio wirklich?

Corona-Verschärfungen: PCR-Testpflicht für Nichtgeimpfte bei Rückkehr aus Spanien oder ZypernWer nicht geimpft ist, muss sich bei der Rückkehr aus Spanien, Zypern und den Niederlanden am Flughafen einem PCR-Test unterziehen. Andernfalls droht eine Strafe von bis zu 1450.- Euro. Geimpfte und Genesene ersparen sich die Prozedur.

Corona - PCR-Tests für Reiserückkehrer beschlossenPCR-Tests für Reiserückkehrer beschlossen. Den Anfang machen Reisende aus Spanien, Niederlande und Zypern. Was ist mit England?