Nehammer: „Völlig egal, aus welcher Partei“

Politische Ränkespiele in und um Österreichs polizeilichen Nachrichtendienst BVT sind seit Jahren Thema. Nach der Lebensbeichte des Ex-Spionagechefs ...

26.01.2021 22:17:00

Ermittlungen gegen BVT-Maulwürfe: Innenminister Nehammer ist „völlig egal, aus welcher Partei jemand kommt - wenn jemand sein Amt missbraucht, dann greifen wir konsequent durch.“

Politische Ränkespiele in und um Österreichs polizeilichen Nachrichtendienst BVT sind seit Jahren Thema. Nach der Lebensbeichte des Ex-Spionagechefs ...

(Bild: APA/BMI)Korrupte Maulwürfe im Geheimdienst sollen Geld kassiert haben. Wie ist Ihr Erkenntnisstand?Die Causa Marsalek ist ein Kriminalfall, der seinesgleichen sucht. Ich bin froh, dass die Ermittler hier durch akribische Arbeit gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft die

NÖ: Sieben Fälle der Südafrika-Mutation entdeckt Infizierte Person fuhr mit Zug von Wien nach Graz Er war Corona-positiv: Hustenangriff auf Ex-Frau

Festnahme von drei Personenerreichen konnten.Es gibt Hinweise, dass Infos illegaler Datenabfragen auch an die Politik flossen, sogar in U-Ausschüssen verwendet wurden. Wird hier wirklich ungeachtet der Parteifarbe ermittelt?Mir ist völlig egal, aus welcher Partei jemand kommt - wenn jemand sein Amt missbraucht, dann greifen wir konsequent durch.

(Bild: SEPA.Media KG | Martin Juen)Das BVT muss, wie Sie sagen, strukturell und personell umgekrempelt werden. Wie weit ist das Projekt Staatsschutz neu?Ich vergleiche den Verfassungsschutz gerne mit einer Mauer: Sie hat über die Jahre hinweg Risse bekommen und wurde 2018 großteils zertrümmert. Jetzt ist es unsere Aufgabe, die Schutzmauer neu zu bauen - ein Teil davon steht bereits. Gleichzeitig konnten wir durch die Ermittlungen und Festnahmen die brüchigen Steine dieser Mauer entfernen. headtopics.com

Geheim-Infos an die Politik: Nervosität bei ParteienDas Geständnis des früheren Leiters der wichtigsten Abteilung (Gefahrenforschung und Gefahrenabwehr) im Herzen des Verfassungsschutzes schlägt hohe Wellen. Und sorgt auch in den Parteien für gehörige Nervosität. Denn im Agenten-Krimi um den Verdacht des Verrats von Staatsgeheimnissen an „fremde Mächte“ - offenbar Russland (!) - wurden auch brisante Protokolle gefunden. Diese Telefon-Chats legen nahe, dass illegale Datenabfragen auch in vergangenen und aktuellen U-Ausschüssen öffentlichkeitswirksam gegen politische Gegner verwendet wurden. Der immer gut informierte „Aufdecker der Nation“, Ex-Grünen-Star Peter Pilz, bestätigt auf „Krone“-Anfrage: „Natürlich hatte ich Infos aus dem BVT. So wie aber viele andere Abgeordnete auch.“

Peter Pilz(Bild: APA/Helmut Fohringer) Weiterlesen: Kronen Zeitung »

auch gegen sich selbst? Meint sich hoffentlich selber auch! 😂 Der wäre besser geeignet als der Karli-Clown Wo wird durchgegriffen? RedaktionZack Krone ntvde derspiegel Der gleiche Maulheld wie Kurz! Ich muss diese Frage stellen an Euch Staatsmedien; liest Ihr eigentlich die Kommentare nicht unter Euren Beiträgen? Dann würde Euch doch auffallen das die Menschen Euch nur noch peinlich finden‼️🤮

Dann sollte Nehammer erstmal alle Regierungsmitglieder und sich selbst in Haft nehmen lassen... Ach deppata dann Red amol mitn Oaschloch Kurz,.. Der hält sich auch fürn Django Das männliche Pendant von Aschbacher macht wieder einen auf starken Mann. Eine besonders tragische Figur. Als Versager abgestempelt und normal schon lange abgelöst, hat dieser Minister keinen Spielraum mehr! Nicht nur Österreich, sondern auch Europa kennt seine Arbeitsweise, die ja nicht gerade ruhmreich sich darstellte! Hat keine politische Basis mehr...

Ob Innen- oder Außenministerium: Leute versuchen alles aufzuschaukeln. Ibiza hat ein paar Nachwehen, mehr als 5 Tote gabs nicht bei Wien-Terror plus bedauerliche 20 Verletzte und Atombombe war höchstens geschmacklos - aber Showdown sieht anders aus. Klimawandel = Thema Nr. 1 🌀 Da sollt er bei sich selbst anfangen und sich selbst in den Hefn schmeißen.

Nehammer und durchgreifen in einem Satz! 🤣🤣🤣🤣 Eh klar, es ist ja auch d 'Normalste' auf d Welt, d Parlamentarier Infos von einem 'Geheimdienst' erhalten und damit Pressekonferenzen schmeissen und Anzeigen erstatten Pilz Krisper Krainer not aber Hauptsache es wird wieder die dumme Schredderei v 5 Festplatten aufgewärmt.

Da fehlt doch was? Hier bitte! 🤣🤣🤣🤣🤣