Nationalratswahl: Kurz bei Vorzugsstimmen im Bund klar Erster, Kickl vor Hofer - derStandard.at

16.10.2019 19:26:00

Nationalratswahl: Kurz bei Vorzugsstimmen im Bund klar Erster, Kickl vor Hofer:

Der FPÖ-Listenzweite Herbert Kickl erhielt mehr als doppelt so viele Vorzugsstimmen wie sein ParteichefAPA/GEORG HOCHMUTHWien – ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat auch heuer – wie 2017 – bei weitem die meisten Vorzugsstimmen der Bundeslisten-Kandidaten erhalten. Laut dem am Mittwoch veröffentlichten amtlichen Endergebnis kam Kurz auf 155.803 Nennungen. FPÖ-Listenzweiter Herbert Kickl erhielt 75.699 und überflügelte damit FPÖ-Chef Norbert Hofer deutlich. Dieser kam auf 30.502 Stimmen.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Vorzugsstimme für den Listenersten = Intelligenztest ;)

Maurer kontert: „Kurz und Hofer bespielen Hass“Vor dem Beginn möglicher Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP hat die künftige grüne Abgeordnete Sigrid Maurer nicht nur FPÖ-Chef Norbert Hofer, ... 🤔🤔Sigi Maurer gegen Koaliton mit Türkis?!? Oder warum haut sie solche Meldungen raus?! '... vor einer Innenministerin Maurer..' Diese Befürchtung teilen viele Wähler, nicht nur Kurz und Hofer... Alles was dieses Frauenzimmer von sich gibt ist absolute Kuhscheisse

Maurer wirft Kurz und Hofer 'Bespielen des Hasses' vor - derStandard.at'der immer wieder auf mich (Maurer) hereinbricht.' habts in der Schlagzeile vergessen. Klingt aber so natürlich viel geiler und treibt die rechten Wappler besser auf, versteh ich schon. Herr sebastiankurz, wenns mit diesem GRÜNEN-Haufen koalieren, dann sind Sie bald auf dem gleichen Level wie die SPÖ!! Mit einer Frauherr sind die Roten genauso hin, wie die Grünen mit ihrem Stinkefinger. Dieser Politnachwuchs - NEIN DANKE!

Maurer: 'Kurz und Hofer bespielen Hass'Die FPÖ warnt immer wieder vor der Grünen als Innenministerin, ÖVP-Chef Kurz bezeichnete dies als „ausgeschlossen'. und Frau Maurer bespielt die Nächstenliebe...also nicht die Nächstbestenliebe aber, naja manche mag Sie eigentlich auch so gar überhaupt nicht...und das bespielt SIE Arme sigi_maurer ... wer austeilt muss auch einstecken können. Und weil Kurz sie nicht als Ministerin will, bespielt das keinen Hass! 🤦‍♀️ Das die sigi_maurer überhaupt noch was zur Politik sagt ist schon ein Skandal.

'Kurz und Hofer bespielen den Hass' - News | heute.atImmer wieder warnen ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Obmann Norbert Hofer öffentlich und publikumswirksam vor der Grünen Sigrid Maurer als Innenministerin. Aber was bezwecken sie damit? Negativ-Auslese schlägt gnadenlos zu. WKogler Das ist der einzige Punkt wo ich mit diesen Parteien übereinstimme. sigi_maurer DARF NIEMALS in ein Ministeramt kommen! Das wäre noch gefährlicher für die Republik als Kickl! Weg mit sigi_maurer !!!! Sagt 'Stinkefinger'-Siegi....

'El Camino: A Breaking Bad Movie': Kurz nach Netflix-Start in den Piraterie-Charts - derStandard.at

Wasserrohr bricht, kurz darauf stürzt Haus ein - News | heute.atAm Montag riss in der englischen Gemeinde Tipton eine Wasserhauptleitung: Zahlreiche Gebäude wurden geflutet, die Straße unterspült. Ein Haus stürzte teilweise in sich zusammen.