„Nadelstich“: Halwax neuer Impfkoordinator des Landes

Markus Halwax leitet neben der Landessicherheitszentrale auch die Impfkoordination, Hautarzt Herbert Weltler berät ihn fachlich.

26.03.2021 23:30:00

Markus Halwax leitet neben der Landessicherheitszentrale auch die Impfkoordination, Hautarzt Herbert Weltler berät ihn fachlich.

Markus Halwax leitet neben der Landessicherheitszentrale auch die Impfkoordination, Hautarzt Herbert Weltler (re.) berät ihn fachlich

pocketIm Amt ist er schon seit einigen Tagen, am Freitag wurde Markus Halwax offiziell als neuer Impfkoordinator des Landes präsentiert. Der Leiter der Landessicherheitszentrale löst Nicole Schlaffer ab, die seit November in dieser Funktion war. Als medizinischer Berater steht Halwax der Eisenstädter Hautarzt Herbert Weltler zur Seite.

Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? WKÖ reagiert auf Kritik: 'Es kann zweckmäßig sein, Kosten für Golfklubs zu übernehmen' Die Sozialdemokratie und ihr schiefer Haussegen

Apropos zur Seite: Der aus dem Südburgenland kommende Mediziner ist auch Jäger und als solcher vor einigen Monaten mit SPÖ-Landesrat Leonhard Schneemann aufgetreten, als die Abschaffung der Zwangsmitgliedschaft beim Jagdverband verkündet wurde.

Warum Schlaffer, Leiterin des Hauptreferats Soziales im Amt der Landesregierung, abberufen wurde, blieb unklar. Sie habe im Sozialreferat mehr als genug zu tun, hieß es sinngemäß. Allenfalls kann man aus einer Äußerung von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) Rückschlüsse ziehen: „Es gilt jetzt, rasch und zügig den Impfplan des Landes umzusetzen“. Mit Halwax, der auch im Koordinationsstab Coronavirus sitze, habe man einen „krisenerprobten Impfkoordinator“ gewonnen. headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...