Nadal erklärt sich vor Monte Carlo für topfit

Nadal erklärt sich vor Monte Carlo für topfit:

11.04.2021 22:05:00

Nadal erklärt sich vor Monte Carlo für topfit:

Sandplatz-König fühlt sich nach Rückenverletzung wieder bereit: 'Ein wichtiger Teil der Saison beginnt'

Foto: AFP/DAVID GRAYMonte Carlo – Der Sandplatz-König ist zurück und hat wieder Selbstvertrauen. Rafael Nadal erklärte sich vor Beginn seiner Saison auf Asche in Monte Carlo für topfit und bereit für die Jagd auf seine bereits 14. French-Open-Trophäe. Der Weltranglisten-Dritte hatte zuletzt im Viertelfinale der Australian Open gegen Stefanos Tsitispas verloren und wegen einer in Melbourne erlittenen Rückenverletzung seither nicht mehr gespielt. In Monaco geht er schon auf seinen dort zwölften Titel los.

Arzt rät ab, aber zweiter Stich für Urlaub nötig! Das „N-Wort“ ist rassistisch. Hört auf, es zu relativieren! Mann stach in Wiener Lobau auf Frau (42) ein

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Djokovic und Nadal starten souverän in Monte CarloGelungener erster Auftritt des Serben nach langer Pause gegen den Italiener Sinner – Nadal gab nur drei Games ab

Tsitsipas gewinnt ersten Masters-Titel in Monte CarloMit Zweisatz-Sieg im Finale gegen Rublew, sechster ATP-Titel für 22-jährigen Griechen

Sportler-Auszeichnung: Laureus für Nadal, Osaka, Hamilton und FC BayernThiem ging leer aus – Billie Jean King für Lebenswerk geehrt – Auch Salah und Mahomes von Jury ausgezeichnet

Nadal nach 'Thriller' gegen Tsitsipas erneut Barcelona-SiegerDer Spanier wehrte im Entscheidungssatz einen Matchball ab und holte den zwölften Titel in Katalonien. In Belgrad unterlag der Djokovic-Bezwinger Karazew Berrettini