Oberösterreich, Österreich, Coronavirus, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Oberösterreich, Österreich

Nächster Corona-Cluster in Fleischbetrieb

In einem Fleischbetrieb in Linz-Land ist ein Corona-Cluster ausgebrochen. Derzeit sind 20 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.

26.09.2020 19:09:00

In einem Fleischbetrieb in Linz-Land ist ein Corona-Cluster ausgebrochen. Derzeit sind 20 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.

In einem Fleischbetrieb in Linz-Land ist ein Corona-Cluster ausgebrochen. Derzeit sind 20 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.

istock/ SymbolbildIn einem Fleischbetrieb in Linz-Land ist ein Corona-Cluster ausgebrochen. Derzeit sind 20 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert.In Oberösterreich gibt es einen neuen Corona-Cluster! In einem Fleischverarbeitungsbetrieb in Linz-Land haben sich 20 Personen mit dem Virus infiziert. Seitens der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde wurde das Kontaktpersonenmanagement bereits in die Wege geleitet, die Kontaktpersonen der Infizierten werden nun eruriert.

Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe

Der oberösterreichische Krisenstab gab zudem bekannt, dass die Fallhäufungen bei dem Fleischbetrieb im Bezirk Ried leicht gestiegen sind. Am gestrigen Freitag waren es noch 61 Infizierte, nun sind es 66 Corona-Kranke - davon 64 Mitarbeiter und zwei Folgefälle.

749 aktive Corona-Fälle in Oberösterreich Weiterlesen: heute.at »

Was meint das größte Pharma-Unternehmen der Welt-Hoffmann-La Roche- eigentlich zu den PCR Tests? Hier nachzulesen. misik Der wievielte Cluster ist einem Fleischverarbeitungsbetrieb ist das jetzt? Zufälle gibt's... misik Der Betrieb liefert sicher nach Wien. Daher ist Wien schuld

Corona-Cluster nach Türken-Hochzeit wächst immer weiterDie Zahl der Infizierten nach einer türkischen Hochzeit in Schrems steigt immer weiter. Mittlerweile gibt es bereits 38 positive Corona-Fälle. Lol. Was ist daran so schlimm? MilanoStremitz1 Wieviele sind krank?

Corona-Cluster nach türkischer Hochzeit in NÖ weitet sich ausAm Vortag wurden noch 15 positiv Getestete gezählt, am Donnerstag sind es schon 27. Ein Infizierter tanzte eine Woche später auf Hochzeit in OÖ. Und wieviele davon haben Symptome oder sind gar im Spital? Vermutlich keiner. Ist ein Anteil von 2.1 %. Und nun ? Alle in den Kerker. Hand- und Fußfesseln anlegen. Laut Prozessordnung wird den Angeklagten direkt nach der Urteilsverkündigung mit dem Beil der Kopf vom Körper getrennt. Bestrafe einen, erziehe die Umstehenden. Isso!

Corona-Maßnahmen: Kurz nimmt Wien in die PflichtNach dem Gipfeltreffen der Landeshauptleute mit der Regierungsspitze hat Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vor allem den Druck auf die ... Ischgl, Sankt Wolfgang,.... Sagt der Kanzler der jetzt seit 6 Monaten zuwartet und diese Pandemie schone einmal zum Ende der Menschheit und 3 mal für beinahe beendet erklärt hat. Vor der Wahl wird erst mal gar nichts gemacht. Danach geht’s dann wieder...

684 neue Corona-Fälle und drei Tote seit DonnerstagDie Kurve stabilisiert sich: Am Freitag werden 150 neue Fälle weniger als noch am Tag zuvor vermeldet. Es gab soviele Tests wie noch nie - von gestern auf heute - gestern 1.507.782 heute 1.528.191

684 Corona-Neuinfektionen, drei neue Todesfälle684 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand Freitag 9.30 Uhr) österreichweit gemeldet worden. Einmal mehr ... Es gibt jeden Tag 230 Sterbefälle. Da von Covid19 hauptsächlich polymorbide Personen betroffen sind, findet letztlich nur eine Diversifikation bei den Todesursachen statt. 684 neue Opfer dieses Testbetrugs.......und noch immer schreitet die Exekutive nicht ein. Ja, das rechtfertigt die Phantomjagd nach Covid

Corona-Ampel: Zehn weitere Bezirke orangeDie niederösterreichischen Bezirke Gmünd, Melk und Waidhofen an der Thaya wurden direkt von Grün auf Orange gestellt.