Nach Djokovic-Posse: Star reiste mit Positiv-Test ein

21.01.2022 17:30:00

Auch fünf Tage nach seiner Ausweisung aus Australien bleibt die Posse rund um Novak Djokovic das bestimmende Thema in Melbourne.

Auch fünf Tage nach seiner Ausweisung aus Australien bleibt die Posse rund um Novak Djokovic das bestimmende Thema in Melbourne.

Auch fünf Tage nach seiner Ausweisung aus Australien bleibt die Posse rund um Novak Djokovic das bestimmende Thema in Melbourne. 

Gegenüber dem serbischen Medium"Sport Klub" verriet Rublew nun, dass eine Corona-Infektion"kein Hindernis" bei seiner Einreise nach Australien war. Der Russe war an Corona erkrankt, auch unmittelbar vor dem Flug nach Australien noch positiv getestet worden. Trotzdem durfte der 24-Jährige problemlos einreisen.

"War noch positiv"

Weiterlesen: heute.at »