Muslic bleibt Ried-Coach, Heraf wird neuer Co-Trainer

Muslic bleibt Ried-Coach, Heraf wird neuer Co-Trainer:

15.03.2021 20:27:00

Muslic bleibt Ried-Coach, Heraf wird neuer Co-Trainer:

Der 38-jährige Coach ist nach neun Partien noch immer ohne Sieg. Geschäftsführer Wöllinger: 'Werden den mit Miron Muslic eingeschlagenen Weg weitergehen'

Foto: APA/EXPA/ROLAND HACKLMiron Muslic darf trotz neun sieglosen Spielen weiter sein Amt als Trainer des Fußball-Bundesliga-Vorletzten SV Ried ausüben. Der Vorstand der Innviertler sprach dem 38-Jährigen weiterhin das Vertrauen aus, wie diese am Montagnachmittag bekanntgaben. Allerdings wurde mit Andreas Heraf ein neuer Co-Trainer verpflichtet, der ab sofort beim Club tätig sein wird."Wir werden den mit Miron Muslic eingeschlagenen Weg weitergehen", sagte SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger.

Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée William und Kate: Erster Auftritt geht ans Herz Lena Gercke: „Unglaubliche 20 Kilo zugenommen“

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »