'Moment des Wahnsinns' im nordirischen Fußball

'Moment des Wahnsinns' im nordirischen Fußball:

17.10.2021 18:18:00

'Moment des Wahnsinns' im nordirischen Fußball:

Torhüter Aaron McCarey sah nach Tätlichkeit gegen einen Mitspieler Rot. Der Defensivspieler hatte den Ball vertändelt

PJPSPORTSHDBelfast – Eine Attacke von Torhüter Aaron McCarey am eigenen Mitspieler hat den nordirischen Fußball überschattet. Nachdem der FC Glentoran zehn Minuten vor dem Ende des Erstliga-Spiels gegen den FC Coleraine am Samstag das 2:2 kassierte, spurtete der Keeper wutentbrannt auf seinen Teamkollegen Bobby Burns zu, packte ihn am Kragen und stieß ihn zu Boden. Der Defensivspieler hatte zuvor den Ball vertändelt, was zum Ausgleich geführt hatte.

4,4% der Hauskatzen in Europa hatten 2020 Corona Forscher: „Geimpfte Mehrheit darf nicht schweigen“ Nach Kritik am Demo-Applaus wehren sich Apotheker

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Wer kann sich noch an Kahn vs. Heruog erinnern?

Bundesrechenzentrum: Eine bemerkenswerte PostenbesetzungBemerkenswerte Bestellung im letzten Moment: Parteiunabhängiger Top-Experte wird neuer Geschäftsführer im Bundesrechenzentrum. Parteiunabhängiger? Wer prüft das? Diese Position ist nur eine getarnte Form für alle Parteien, einen höheren Preis zu zahlen, um ihn zu kaufen! Bei dem Wort Experten sollte langsam jeder einen Lachanfall bekommen :-)

Regelhüter diskutieren Halbzeit-Revolution im FußballDauert eine Halbzeitpause im Fußball bald länger als 15 Minuten? Die Regelhüter diskutieren jedenfalls eine Verlängerung. 

FAC: Hubschrauber landete trotz Spiels im StadionEs waren außergewöhnliche und erschreckende Szenen am Freitagabend für rund 650 Fußball-Zuschauer in Floridsdorf. Mitten in der zweiten Halbzeit des ... Frechheit, ein Fußballspiel deswegen zu unterbrechen!

Badelt bestätigt: Türkise übten Druck auf Wifo ausDer scheidende Chef des Wirtschaftsforschungsinstitut, Christoph Badelt, hat bestätigt, dass die Türkisen in der ÖVP im Wahlkampf Druck auf das Wifo ausgeübt haben Wieso wurde das nicht damals bekanntgegeben? Verlogene Bande u. wozu gibt es Millionen für diesen Verein? Um die Chefetage bei Laune zu halten, regierungskonform zu halten, mit saftigen Gehältern? Man muss sich schön langsam überlegen wofür die volkspartei als Ganzes noch gut ist? Die Partei steht für skrupellosen Machterhalt, Betrügerei und Gier. Moralisch ist diese volkspartei am Ende.🤮 OEVPkrise Grundrechte Verfassung TeamWKStA A a klan Feigling - jetzt plaudert er - zuerst am Sessel festgeklebt 😂🤣

Hafenecker rechnet mit Verzögerungen beim U-Ausschuss zur ÖVP-InseratenaffäreOhne Einsprüche könnte die Zeugenbefragung des U-Ausschuss zur Inseratenaffäre schon im Jänner starten. Der FPÖ-Abgeordnete will die Fraktion wieder führen