Militär in Myanmar stürmte Dorf und verbrannte Menschen lebendig

Militär in Myanmar stürmte Dorf und verbrannte Menschen lebendig:

08.12.2021 10:33:00

Militär in Myanmar stürmte Dorf und verbrannte Menschen lebendig:

Unter den knapp ein Dutzend Opfern sollen sich auch Jugendliche befinden. Das jüngste Opfer sei 14 Jahre alt gewesen

Naypyidaw – In Myanmar haben Soldaten der Militärjunta Berichten zufolge ein Dorf gestürmt und ein knappes Dutzend Menschen lebendig verbrannt. Unter den Opfern seien fünf Jugendliche, erklärten Augenzeugen am Mittwoch. In Sozialen Netzwerken waren Bilder der verbrannten Leichen zu sehen, deren Hände auf dem Rücken gefesselt waren.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit steigenDerzeit sind 371.463 Menschen ohne Job. 90.504 Menschen wurden zur Kurzarbeit angemeldet Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die 'Kurz'arbeit steigert. Bei € 11.000,- Flocken monatlich braucht man seine Arbeitsleistung - die aktuell bei Null liegt - nicht wirklich steigern. Kurzarbeit ist der grösste Sozialbetrug der 2. Republik!

ÖVP - Die Corona-Schäden warten auf den BildungsministerAuf den neuen Bildungsminister Martin Polaschek warten 1,1 Millionen Schülerinnen und Schülern, die durch den Corona-Alltag gelotst werden müssen - Alles Gute!! Die Schüler*innen haben den Besten verdient!! Wo bleibt die Leistung? Es ist schon Dienstag.

Bis zu 40.000 ELGA-Abmeldungen nach Impfgegner-Fake-NewsELGA rechnet mit 40.000 Abmeldungen nach Impfgegner-Fake-News. Menschen wollen so die bevorstehende Impfpflicht umgehen, doch das funktioniert so nicht. kurierat die wahre Pest seid Ihr 🤮 Die wahren Nachplapparer, obwohl sie es ständig von den Normalen behaupten Hirnloses Gesindel Bei diesem geschissenen Verein sollte man gar nicht erst sein :-(

Frau Dr. Belakowitsch ...Aktuelle Meinungen und Kommentare der Redaktion zu aktuellen Ereignissen aus Politik, Sport und Gesellschaft. Richte deine Worte lieber an die Regierung und den ORF, die Ärztekammer, an den Veterinär der im ORF wie so ein Kartenleger ärztliche Diagnosen durchführt und Pro Impfung redet...wäre ev besser. Die Dame ist stark verwirrt 😂🤣 Vieviele hat Er den getrunken bevor er diesen A Brief schrieb? Ich frage für einen Freund

Karl Lauterbach im Porträt : Corona-Mahner und Professor: Wer ist der neue deutsche GesundheitsministerDer SPD-Politiker ist Professor für Epidemiologie und Corona-Mahner und wird nun doch Gesundheitsminister.

Jessica Paszka sendet nackte Grüße aus dem BettAm zweiten Advent hat Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka ihre Fans ganz schön ins Schwitzen gebracht - trotz winterlicher Temperaturen. Die 31-Jährige ...

Foto: REUTERS / Stringer . Naypyidaw – In Myanmar haben Soldaten der Militärjunta Berichten zufolge ein Dorf gestürmt und ein knappes Dutzend Menschen lebendig verbrannt. Unter den Opfern seien fünf Jugendliche, erklärten Augenzeugen am Mittwoch. In Sozialen Netzwerken waren Bilder der verbrannten Leichen zu sehen, deren Hände auf dem Rücken gefesselt waren. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo?