Milans Titelträume in Serie A wohl vorbei

Milans Titelträume in Serie A wohl vorbei:

22.04.2021 00:15:00

Milans Titelträume in Serie A wohl vorbei:

1:2 für Rossonieri gegen Sassuolo – Inter baut Tabellenführung trotz Remis aus

Mailand – AC Milan muss den Kampf um die italienische Fußball-Meisterschaft wohl endgültig ad acta legen. Der Tabellenzweite der Serie A verlor am Mittwoch zu Hause gegen Sassuolo mit 1:2 (1:0) und kassierte damit zugleich einen Rückschlag mit Blick auf die Qualifikation für die Champions League. Inter Mailand gelang es damit trotz eines mageren 1:1 (1:1) im Abendspiel gegen Spezia, die Führung auf den Stadtrivalen auf nun zehn Zähler auszubauen.

Falsche Aussage reicht nicht für Verurteilung Doskozil legt Kurz bei Anklage Rücktritt nahe Sicherheitslücke bei Wahl-App der ÖVP ließ auf Nutzerdaten zugreifen

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »