Microsoft Österreich bekommt einen neuen Chef

Microsoft Österreich bekommt einen neuen Chef:

17.03.2021 11:03:00

Microsoft Österreich bekommt einen neuen Chef:

Hermann Erlach folgt auf Dorothee Ritz, die zu einem internationalen Industriekonzern wechselt.

Ab 1. Mai 2021 ist Hermann Erlach der neue Geschäftsführer von Microsoft Österreich. Der 47jährige Osttiroler folgt damit auf seine Vorgängerin Dorothee Ritz, die nach sechs Jahren bei Microsoft Österreich zu einem internationalen Industriekonzern wechselt. Erlach ist seit 2015 Mitglied der Geschäftsleitung und war zuletzt als Chief Operating Officer (COO), Digital Transformation Lead und als Sprecher für Innovationsthemen tätig.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Oh mein Gott, ein Mann und keine Quotentussi. Die trauen sich was. Oh mein Gott. Schön wieder keine Frau. Die sollten sich schämen und eine Quotentussi organisieren.