Metodo Draghi: Italiens Coronapolitik wirkt

26.10.2021 23:21:00

Italiens Premier, Mario Draghi, ist dabei, das Land aus der Pandemie zu führen. Wie ihm das gelingt und welche Probleme es gibt.

Italiens Premier, Mario Draghi, ist dabei, das Land aus der Pandemie zu führen. Wie ihm das gelingt und welche Probleme es gibt.

Italiens Premier, Mario Draghi, ist dabei, das Land aus der Pandemie zu führen. Wie ihm das gelingt und welche Probleme es gibt.

Endlich konnten die Italiener wieder ein bisschen stolz sein, als vergangene Woche ausländische Medien mit einer gewissen Bewunderung auf Italien blickten, wo bis heute 132.Der mögliche Verkauf der verstaatlichten italienischen Krisenbank Monte dei Paschi di Siena (MPS) an den Rivalen UniCredit ist geplatzt.Der mögliche Verkauf der verstaatlichten italienischen Krisenbank Monte dei Paschi di Siena (MPS) an den Rivalen UniCredit ist geplatzt.(Bild: twitter.

000 Covidtote zu beklagen sind.So schrieb etwa die „New York Times“, Italien nehme „die mutigste Position in Europa“ ein.\nNach Angaben eines Insiders führten deutlich unterschiedliche Vorstellungen über finanzielle Aspekte des Deals zum Scheitern.Gemeint waren die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen, mit denen am 15.\nDas Aus erschwert die Bemühungen von Ministerpräsident Mario Draghi, die 2017 mit Steuer-Milliarden vor der Pleite geretteten Monte Paschi wie mit der EU vereinbart bis Mitte 2022 wieder zu verkaufen.Oktober der Green Pass (in Österreich auch Grüner Pass genannt) verpflichtend auch am Arbeitsplatz eingeführt wurde.Zudem muss die Regierung eine Genehmigung aus Brüssel einholen, mehr Geld in die Krisenbank pumpen zu dürfen, ohne ein Szenario für den Ausstieg des Staates bei der MBS zu haben.Wer im öffentlichen oder privaten Sektor einer Arbeit nachgeht, benötigt einen Grünen Pass.Dann attackierten sie mit Stöcken zwei Autos mit Avellino-Anhängern, demolierten Heck- und Frontscheibe und verletzten eine Person, wie die Zeitung „Gazzetta dello Sport“ berichtete.

Dem musste sich selbst eine No-Vax-Senatorin der Fünf-Sterne-Bewegung beugen, die aus dem Parlament hinauskomplimentiert wurde.Grund sei Streit über eine kostenträchtige Rekapitalisierung der MPS, hatten Insider gesagt.Grund sei Streit über eine kostenträchtige Rekapitalisierung der MPS, hatten Insider gesagt.Mit dem Green Pass muss belegt werden, dass man geimpft oder von Covid-19 genesen ist.Alternativ müssen sich Impfverweigerer alle 48 Stunden auf das Coronavirus testen lassen.Die Regierung hatte seit langem eine Fusion mit einem stärkeren Partner als beste Lösung für die toskanische Bank gesehen.Die Sanktionen gehen bis zur Aussetzung des Gehalts.\nRegierung braucht nun Plan B\nEine mit der Sache vertrauter Person sagte Reuters am Sonntag, beide Seiten seien sich bei finanziellen Aspekten nicht einig geworden.Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter Der einzigartige Journalismus der Presse.So habe die UniCredit gefordert, dass der Staat angesichts erforderlicher Korrekturen in den Büchern der MPS weitere 6,3 Milliarden Euro in die Monte Paschi stecken müsse.Die Autobahn blieb für etwa eine halbe Stunde blockiert, ehe die Polizei anrückte.

Jeden Tag.Überall.Zudem habe UniCredit die Teile der MPS, die sie habe kaufen wollen, mit nur 1,3 Milliarden Euro bewertet.Zudem habe UniCredit die Teile der MPS, die sie habe kaufen wollen, mit nur 1,3 Milliarden Euro bewertet..

Weiterlesen:
Die Presse »
Loading news...
Failed to load news.

Bankenwesen - Platzen des Verkaufs der Monte Paschi stellt Draghi vor ProblemeDie Krisenbank, die von Italien vor dem Kollaps gerettet wurde, hätte an UniCredit verkauft werden sollen.

Bankenwesen - Platzen des Verkaufs der Monte Paschi stellt Draghi vor ProblemeDie Krisenbank, die von Italien vor dem Kollaps gerettet wurde, hätte an UniCredit verkauft werden sollen.

Irre Szenen: Ultras blockieren Autobahn in ItalienFans des italienischen Fußball-Drittligisten Paganese Calcio haben nach einer Derby-Niederlage eine Autobahn blockiert und sind auf gegnerische ...