Messerattacke in Amstetten: Verdächtiger festgenommen

Bei einer Messerattacke im Bezirk Amstetten wurde ein junger Mann schwer verletzt.

01.10.2019 17:10:00

Bei einer Messerattacke im Bezirk Amstetten wurde ein junger Mann schwer verletzt.

Bei einer Messerattacke im Bezirk Amstetten wurde ein junger Mann schwer verletzt.

Wallseeim BezirkAmstetten einem 37-Jährigen zwei Mal in den Bauch gestochen haben. Der Mann wurde schwer verletzt und musste imLandesklinikumAmstettennotoperiert werden. Der Verdächtige wurde kurz nach der Tat festgenommen. Gegen ihn wird wegen versuchten Mordes ermittelt, teilte die Landespolizeidirektion

Nehammer: „Leistungen kein Selbstbedienungsladen“ Raub in U-Bahn-Station: Wer kennt diesen Burschen? „Fluchtmutation“ in Tirol bereitet Experten Sorgen

NiederösterreichZur Attacke kam es laut SprecherHeinz Holubam Montag kurz nach 19.30 Uhr in der Wohnung des 37-Jährigen, und zwar gleich nachdem er die Tür geöffnet hatte. Der Verdächtige soll die Tatwaffe, ein Küchenmesser, selbst mitgebracht haben. Außerdem soll der 43-Jährige einen 77-Jährigen durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt haben. Der Beschuldigte und die Opfer kommen aus dem Bezirk

Amstetten, sind österreichische Staatsbürger und verwandt, hieß es von derPolizei. In der Wohnung befanden sich auch eine 65-Jährige und eine 35-Jährige sowie drei Kinder im Alter von drei, elf und 14 Jahren.Der 43-Jährige soll nach seiner Einvernahme am Dienstag auf Anordnung der headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »

43-Jähriger nach Messerattacke im Bezirk Amstetten festgenommenEin 37-Jähriger wurde bei einer Messerattacke in Wallsee schwer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes.

Bauchstich für Schwager: Mann (43) festgenommen - Niederösterreich | heute.atFamiliendrama am Montagabend im Bezirk Amstetten: Daniel H. (43) versetzte dem Partner seiner Schwester (37) zwei Bauchstiche.

Verwandtem mit Messer zweimal in Bauch gestochenMesserattacke am Montagabend in einer Wohnung in Wallsee in Niederösterreich: Ein 43-Jähriger soll einem 37-jährigen Verwandten mit einem ...

Steirische FPÖ prescht vor: 'Straches Karriere ist vorbei'Kunasek bringt als erster offen einen Parteiausschluss des langjährigen Bundesobmanns ins Spiel.

13-Jährige in Wiener Bad sexuell missbraucht - Wien | heute.atDas Mädchen soll von einem 19-Jährigen unsittlich berührt worden sein. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Philippa Strache verpasst Einzug ins Parlament wohl - News | heute.atÖsterreich hat gewählt: Die ÖVP gewinnt, die FPÖ wird abgestraft, die Grünen feiern ein triumphales Comeback. Alle Infos in unserem Liveticker!