Menasses gelöschter Facebook-Kommentar: Die Saat der Löschungstat - derStandard.at

25.09.2020 15:27:00

Menasses gelöschter Facebook-Kommentar: Die Saat der Löschungstat:

Menasses gelöschter Facebook-Kommentar: Die Saat der LöschungstatMit der Streichung einer Polemik von Robert Menasse lenkte Gernot Blümel als ÖVP-Spitzenkandidat für die Wiener Gemeinderatswahl Zorn auf sichFoto: imago images/Steinach

2. Lockdown nun offiziell: Alle Regeln & Ausnahmen Wien: Nur etwa 200 Teilnehmer bei Anti-Corona-Demo Nehammer: „Keine Toleranz“ für Corona-Ignoranten

Das Krebsübel der Bürokratie ist ebenso eines der Message-Control. In beiden Tätigkeitsfeldern soll der"gute" Zweck alle Mittel heiligen. Um zum Beispiel mit dem Problem viel zu vieler Gremien fertig zu werden, schafft die bürokratische Verwaltung ein neues Gremium, um dem Übelstand abzuhelfen. Die Wiener ÖVP hat soeben ein vergleichbares Husarenstück geliefert.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Robert Menasse: Heftige Kritik an Gernot Blümel, Kommentar gelöscht - derStandard.atProbierten wir es mal ganz ohne Versuch der Bestimmung der Positionen und Wertung dieser: Irgendwie scheint es schon gewagt, dass sich der FiMi eines Landes während einer sich anbahnenden Wirtschaftskatastrophe in einen Wahlkampf wirft, bei dem es bestenfalls um den 2. Platz geht SPOE_at Und wer hat es gelöscht? Der Standard?

Androschs Analyse der Krise – und die Ratschläge des 'elder statesman' - derStandard.atDie Ratschläge eines Vorbestraften...

Bitcoin, Ether & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen der Welt - derStandard.at

Neue Hardware von Amazon: Der Echo wird rund, der Fire TV Stick schneller - derStandard.at

Schubert auf der Mölker Bastei: Der Höhle Garten - derStandard.at

Coronavirus und die Psyche: Die unterschätzte Krise - derStandard.at