„Mein Start-up ist drei Milliarden Euro wert“

15.01.2022 23:30:00

Wiener der Woche: „Mein Start-up ist drei Milliarden Euro wert!“ Eine Erfolgsgeschichte made in Austria

Wien İst Leiwand, Austria

Wiener der Woche: „Mein Start-up ist drei Milliarden Euro wert!“ Eine Erfolgsgeschichte made in Austria

Erfolgsgeschichte made in Austria ! Weil der Freund seines kleinen Bruders im Jahr 2016 keinen passenden Mathematik-Nachhilfelehrer fand, nahm der ...

(Bild: Felix Hohagen)Erfolgsgeschichte made in Austria! Weil der Freund seines kleinen Bruders im Jahr 2016 keinen passenden Mathematik-Nachhilfelehrer fand, nahm der Wiener Felix Ohswald die Sache selbst in die Hand. Jetzt beschäftigt er 1500 Mitarbeiter an 22 Standorten rund um den Globus und mehr als 15.000 Top-Lehrkräfte helfen digital weiter. Pro Monat werden eineinhalb Millionen Nachhilfestunden gebucht ...

Artikel teilen0DruckenDieser gewaltige Erfolg könnte die Blaupause für ein Drehbuch in der Traumfabrik Hollywood dienen, doch GoStudent-Gründer Felix Ohswald versucht, auf dem Boden zu bleiben und plant fleißig weiter, um der Konkurrenz stets einen Schritt voraus zu sein. „Anhaltender Erfolg heißt für mich, sich nie auszuruhen und stattdessen immer weiter am Produkt oder dem Service zu arbeiten. Wir planen stetig neue Features oder Services. Unser Kundenerlebnis verbessern wir stetig durch regelmäßiges Feedback von Nachhilfekräften, den Eltern und der Kinder.“

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Nur 3 Mrd. lächerlich ...

Schlagzeuger Martin Grubinger: „Mein Talent habe ich ausgereizt“Er wolle sich mit 60 Jahren nicht sagen, dass er »nur getrommelt hat«, sagt Martin Grubinger. In einem Jahr wird er 40 Jahre alt und als Schlagzeuger seine Karriere beenden. Seine Mission, sein Instrument und »exotische Musik« zu etablieren, hat er ...

Zum Start des Klimarates: 'Wir müssen die Gesellschaft umbauen'Der Innsbrucker Klima- und Gletscherforscher Georg Kaser wird dem Klimarat der Bürger, der am Samstag startet, die Klimakrise erläutern und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Der kann mir die Rollstuhlreifen aufblasen.

Play-off-Start in NFL: Bradys Buccaneers empfangen EaglesSteelers-QB Roethlisberger vor Karriere-Showdown in Kansas City – NFL plant trotz Corona ganz normal für Super Bowl

Starker Start ins Wiener Kunstjahr 2022Mit einem bunten Strauß an Ausstellungen bieten die Wiener Museen dem grauen Jänner die Stirn. Während historische Präsentationen wie „Josef Hoffmann“ oder „Die Wiener Rothschilds“ ob ihrer Dichte halbe Tage ausfüllen, ziehen die Soloshows von Wolfgang Tillmans, Belinda Kazeem-Kamiński und Ugo Rondinone atmosphärisch in den Bann. Bald folgen der Surrealist Salvador Dalí sowie Popkünstler David Hockney

Straßenbau-Investitionen schaffen 1.200 ArbeitsplätzeDas Land Niederösterreich investiert heuer 85 Millionen Euro in 340 Straßenbauprojekte. Rund 20 Millionen Euro fließen in Radwege.

Der Wiener Felix Ohswald erobert den globalen Bildungsmarkt.Drucken In einem Jahr wird Martin Grubinger 40 Jahre alt und als Schlagzeuger seine Karriere beenden.mail pocket Heute, Samstag, startet in einem (natürlich ökozertifizierten) Wiener Seminarhotel der erste Klimarat der Bürgerinnen und Bürger.Foto: APA/AFP/Tilton Los Angeles – Nach dem längsten Grunddurchgang der NFL-Geschichte über 18 Spieltage beginnen am Wochenende die Play-offs in der National Football League.

(Bild: Felix Hohagen) Erfolgsgeschichte made in Austria! Weil der Freund seines kleinen Bruders im Jahr 2016 keinen passenden Mathematik-Nachhilfelehrer fand, nahm der Wiener Felix Ohswald die Sache selbst in die Hand. Jetzt beschäftigt er 1500 Mitarbeiter an 22 Standorten rund um den Globus und mehr als 15. Warum der Musikbetrieb viele Künstler auslöscht und was er noch vorhat, erzählt er im Gespräch mit der „Presse“.000 Top-Lehrkräfte helfen digital weiter. Neben einem professionellen Moderatorenteam, das dafür sorgen soll, dass jede Stimme der 100 Bürger gleich gehört wird, begleiten 15 Wissenschaftler den Prozess. Pro Monat werden eineinhalb Millionen Nachhilfestunden gebucht . Mit 40 Jahren hören Sie auf, also im Mai 2023.. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.

. Martin Grubinger: Das tu' ich. Der KURIER fragte ihn, was er sich erwartet. Artikel teilen 0 Drucken Dieser gewaltige Erfolg könnte die Blaupause für ein Drehbuch in der Traumfabrik Hollywood dienen, doch GoStudent-Gründer Felix Ohswald versucht, auf dem Boden zu bleiben und plant fleißig weiter, um der Konkurrenz stets einen Schritt voraus zu sein. „Anhaltender Erfolg heißt für mich, sich nie auszuruhen und stattdessen immer weiter am Produkt oder dem Service zu arbeiten. Damals war es für einen Schlagzeug-Solisten völlig undenkbar, im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins zu spielen. Wir planen stetig neue Features oder Services. Wir haben bereits eine Erwärmung von 1,2°C im Vergleich zur vorindustriellen Zeit und müssen begreifen, welche gigantischen Energiemengen dahinterstecken. Unser Kundenerlebnis verbessern wir stetig durch regelmäßiges Feedback von Nachhilfekräften, den Eltern und der Kinder. Heute haben wir das Repertoire, das Orchester, die Dirigenten und vor allem das Publikum. Sie haben ein PUR-Abo?.

“ Wie alles begann „Angefangen hat alles während meinem Studium, als ich den Schulkollegen meines jüngeren Bruders bei den Mathehausaufgaben geholfen habe. Mir ist aufgefallen, dass sie einfach keine passende Ansprechperson haben, die sie individuell beim Lernen unterstützt und ihnen den Lernstoff auf spannende Art und Weise beibringt. Auch wenn ich aufhöre, wird dieses Instrument weiterhin seinen Platz haben. Nur etwas nachzujustieren, genügt nicht. Davon inspiriert haben es Mitbegründer Gregor Müller und ich es uns zur Aufgabe gemacht, ein fundamentales, globales Problem zu lösen: Der fehlende Zugang zu Top-Lehrkräften“, erinnert sich der Macher im Gespräch mit der „Krone“ zurück. Ich lebe in Wien und das Headquater von GoStudent ist und bleibt auch in Wien. Jeden Tag. Start-up-Boss Felix Ohswald Herausgekommen ist eine digitale Lernplattform für den Online-Unterricht und die Zukunft der Nachhilfe. Denken sie nicht, dass solche Aussagen als radikal angesehen werden? Die Wahrscheinlichkeit, dass die Erde in einen völlig veränderten energetischen Zustand gelangen wird, steigt mit jedem zehntel Grad Erwärmung.

Es stehen Einzelkurse für alle Schulfächer zur Verfügung.. Die Einheiten gehen über den Computer via WhatsApp oder über mobile Applikationen über die Bühne. Treffpunkt ist live in einem virtuellen Raum, in dem sich Lehrer und Schüler sehen und hören können. Fürchten Sie nicht, dass das bei manchen Bürgern einen Schock auslösen wird? Fürchten tu ich es nicht. Dabei kommen auch digitale Tafeln zum Einsatz. Mitgliedschaften Bei dem breiten Angebotsspektrum von eins bis vier Einheiten pro Woche für eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten bis hin zu drei Jahren ist für suchende Schüler mit Sicherheit das richtige dabei, damit sich der Lernerfolg wieder einpendelt.

Zudem gibt es aktuell auch die Möglichkeit ein Paket für 60 Einheiten zu kaufen. Und dann wird es eine Frage des Diskurses im Klimarat sein, dass sich alle auch zurechtfinden. Eine Unterrichtseinheit beträgt 50 Minuten. Lesen Sie auch: .