Mehr Büros in CEE-Region

Mehr Büros in CEE-Region

11.10.2019 14:11:00

Mehr Büros in CEE-Region

Heuer beträgt das Fertigstellungsvolumen 995.000 Quadratmeter.

Die größten Steigerungen gegenüber dem Vorjahr seien in Bukarest mit einem Plus von 130 Prozent und in Prag (+50 Prozent) festzustellen. In der rumänischen Hauptstadt nämlich liege der Anteil geplanter Büroflächen am Gesamtvolumen bei 20 Prozent. Zum Vergleich: In Wien seien es unter fünf Prozent, so Andreas Ridder von CBRE.

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand

Weniger Leerstände Die immer stärkere Nachfrage nach Büroflächen in der CEE-Region treffe dabei auf immer mehr verfügbare Flächen: Die durchschnittliche Leerstandsrate sei in den vergangenen fünf Jahren von rund 14 auf 7,3 Prozent gesunken.

Weiterlesen: Die Presse »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

ISS Österreich: 1700 Leute weniger, 150 Millionen Euro Umsatz mehrMehr Catering und Technik Services sollen die Erlöse des Gebäudedienstleisters ISS in Österreich ankurbeln. „Wir müssen schauen, wo wir stärker Allianzen bilden können“, sagt der Chef.

Als Frau erfolgreich um mehr Geld verhandelnMehr Gehalt zu fordern fällt Frauen, auch wegen stereotypen Rollenbildern, oft schwieriger als Männer. Mit Personalchefin und Coach Claudia Irsfeld hat die „Presse“ über das „weibliche...

Temperatur schnellt mehr als zehn Grad nach oben - Wetter | heute.atStatt Eiseskälte bringt der Oktober einen Hauch Sommer. Die Temperatur klettert am Wochenende auf bis zu 26 Grad und hält sich dort.

Weniger Teenager-Mütter, dafür immer mehr späte MutterschaftenDas Durchschnittsalter werdender Mütter steigt. Die Zahl von Frauen, die mit 40 schwanger werden, hat sich mehr als verdreifacht. Dieses zeitliche Dehnen trägt zur Überalterung der Gesellschaft bei.

Stephan B.‘s Vater: „Komme nicht mehr an ihn ran“Dass der Killer von Halle ein Einzelgänger war, der kaum Freunde hatte, ist bereits bekannt. Wie eigensinnig sich der 27-jährige Stephan B. ...

Mehr als 80.000 Migranten und Flüchtlinge befinden sich in Griechenland - derStandard.atGriechenland ist augenscheinlich nicht in der Lage, seine Grenzen militärisch und mit allen Mitteln zu schützen.