Mehr als fünf Jahre Haft für saudische Frauenrechtlerin al-Hathloul - derStandard.at

28.12.2020 18:02:00

Mehr als fünf Jahre Haft für saudische Frauenrechtlerin al-Hathloul:

Mehr als fünf Jahre Haft für saudische Frauenrechtlerin al-HathloulLoujain al-Hathloul hatte sich unter anderem für ein Ende des Fahrverbots für Frauen eingesetztFoto: FACEBOOK / AFPFünf Jahre und acht Monate Gefängnis – so lautet lokalen Medienberichten zufolge die Strafe, zu der ein saudisches Gericht am Montag die prominente Frauenrechtlerin Loujain al-Hathloul nach einem Terrorismusparagrafen verurteilte. Die Hälfte davon – die zwei Jahre und zehn Monate, die al-Hathloul bereits im Gefängnis verbrachte – sei in eine Bewährungsstrafe umgewandelt worden, wie die saudische Nachrichtenseite"Sabq" am Montag berichtete. Damit könnte die 31-Jährige im März freigelassen werden.

FPÖ zeigt Anschober wegen Amtsmissbrauchs an Schon 263.000 Vormerkungen für Impfung in Wien Britische Mutation in Salzburg nachgewiesen Weiterlesen: DER STANDARD »

… also sofort Post an Fr. Gewe… und Fr. Mau……