Mehr, Als, 130, Tote, Bei, Ueberschwemmungen, İm, Jemen, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Mehr, Als

Mehr als 130 Tote bei Überschwemmungen im Jemen

Schwere Regenfälle und Überschwemmungen haben im Jemen mehr als 130 Todesopfer gefordert.

09.08.2020 23:04:00

Schwere Regenfälle und Überschwemmungen haben im Jemen mehr als 130 Todesopfer gefordert.

Schwere Regenfälle und Überschwemmungen haben im Jemen mehr als 130 Todesopfer gefordert. 

picturedesk.comSchwere Regenfälle und Überschwemmungen haben im Jemen mehr als 130 Todesopfer gefordert. Weiterlesen: heute.at »

Mehr als 130 Tote bei Überschwemmungen im Jemen - derStandard.at

Mehr als 130 Tote bei Überschwemmungen im Jemen - derStandard.at

Explosion in Beirut: Neuwahl angekündigt, Proteste gehen weiterNach der Explosionskatastrophe in Bei rut wird auch die Wut der Libanesen auf ihre politische Führung zunehmend explosiver. Proteste Libanon

Tote nach Überschwemmungen auf griechischer Insel Euböa - derStandard.at

Coronavirus: Bereits mehr als 100.000 Pandemie-Tote in BrasilienSeit dem ersten bestätigten Fall in Brasilien Ende Februar steckten sich demnach 3.012.412 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 an.

Bundesheer schickt mehr als 1000 Soldaten an GrenzeKnapp 2.000 Soldaten des Bundesheeres stehen aktuell im Einsatz. Mehr als die Hälfte wurde zur Sicherung von Österreichs Staatsgrenzen abgestellt.