Medien und Justiz im Würgegriff: Wieviel soll sich die EU von Orban gefallen lassen?

Medien und Justiz im Würgegriff: Wieviel soll sich die EU von Orban gefallen lassen?:

06.03.2021 23:02:00

Medien und Justiz im Würgegriff: Wieviel soll sich die EU von Orban gefallen lassen?:

STANDARD-Diskussion nach dem Bruch der europäischen Konservativen mit der Fidesz. Othmar Karas, Claudia Gamon, Ulrike Guérot und Ex-Botschafter und Orbán-Vertrauter Vince Szalay-Bobrovniczky diskutieren

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Das Schicksal der EU, wie das der ehem. Sowjetunion ? Österreichische und deutsche EU-Fanatiker erodieren durch Ausgrenzungen das System...