Marokko wegen Westsahara im Streit mit Deutschland

Marokko wegen Westsahara im Streit mit Deutschland:

03.03.2021 21:53:00

Marokko wegen Westsahara im Streit mit Deutschland:

Eigentlich unterhält Marokko gute Beziehungen zu Deutschland. Doch spätestens seit Dezember ist Rabat über die Außenpolitik 'made in Germany' empört

Foto: RYAD KRAMDI / AFPDie marokkanische Regierung legt Medienberichten zufolge ihre diplomatischen Beziehungen zu Deutschland auf Eis. In einem Schreiben von Außenminister Nasser Bourita, das in Onlinemedien des Landes verbreitet wurde, ordnet dieser an, dass"alle ministeriellen Abteilungen und die Gesamtheit der ihnen unterstehenden Organisationen (…) alle Kontakte und jede Interaktion (…) sowohl mit der deutschen Botschaft in Marokko als auch mit den mit ihr verbundenen Organisationen und den deutschen politischen Stiftungen abbrechen". Jedwede Ausnahme müsse vom Außenministerium genehmigt werden.

Nach Corona-Demo: Kickl wird „ausgeliefert“ Van der Bellen richtet Klima-Appell an die Welt Gehirnthrombosen: Was könnte der Auslöser sein?

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »