„Maria“ befahl Messerattacke auf Arzt: Einweisung

  • 📰 krone_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 55 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 25%
  • Publisher: 53%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

„Heilige Maria“ befahl 33-Jährigen Messerattacke auf Arzt: Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen, da er nicht zurechnungsfähig ist.

Weil ihm laut eigenen Angaben die „Heilige Maria“ die Tat befohlen hatte, stach ein 33-Jährige im vergangenen Sommer -- auf einen Arzt in der Herzambulanz des Wiener SMZ Süd ein und fügte ihm dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Am Mittwoch wurde der Mann aus Sierra Leone in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen, da er nicht zurechnungsfähig und damit auch nicht schuldfähig war - was auch die Verhandlung deutlich machte.

Er setzte sich in den Wartebereich, als wenig später der kurz vor der Pensionierung stehende Kardiologe an ihm vorbeiging, stand er auf, nahm das Messer und stach ohne weitere Worte zu sagen zu.Er habe im Vorbeigehen wahrgenommen, „wie er eine Bewegung macht. Und dann sehe ich ein Messer. Huh, habe ich es schon drinnen gehabt“, schilderte der Kardiologe im Zeugenstand den Angriff.

„Das ist ein guter Mann, ein guter Mensch“, sagte der 33-Jährige vor Gericht über den Arzt. „Wie kann ich jemanden stechen?“, fragte er sich. „Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit beim Doktor und seiner Frau entschuldigen“, fügte er noch hinzu. Nach der Messerattacke hatte er die Waffe fallen lassen, wieder auf seinem Sessel Platz genommen und kalmierend auf andere Patienten eingewirkt, die die Bluttat mitansehen hatten müssen und teilweise unter Schock standen.

Die Geschworenen folgten schlussendlich dem Ersuchen der Staatsanwaltschaft, auch der 33-Jährige hatte dagegen keine Einwände. Damit ist das Urteil rechtskräftig.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 12. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Arzt missbrauchte Hunderte Kinder unter NarkoseEin französischer Chirurg soll etwa 250 Patienten unter Narkose sexuell missbraucht haben - der Großteil davon soll zum Tatzeitpunkt minderjährig gewesen sein.
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Arzt missbrauchte 250 Patienten - News | heute.atEin französischer Chirurg soll sich an etwa 250 Patienten vergangen haben – der Großteil davon Minderjährige – als sie bei ihm in Behandlung waren.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

85 Prozent des KAV- Personals mit Gewalt konfrontiert - Wien | heute.atDer KAV hat anlässlich des Messerangriffs auf einen Arzt im Franz Josefs Spital im Juli seine Mitarbeiter zu Gewalt-Erfahrungen befragt.
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Blutige Messerattacke vor Lokal: Szenen wurden nachgestelltAsylwerber soll Sicherheitsmann in Wr. Neustadt Messer in den Hals gerammt haben. Am Montag gab es die Tatort-Rekonstruktion.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »