Maradonas Geburtshaus wird nationale Gedenkstätte

27.10.2021 22:00:00

Knapp ein Jahr nach dem Tod von Diego Maradona hat die argentinische Regierung dessen Geburtshaus zur nationalen Gedenkstätte erklärt.

Sport-Mix, Diego Maradona

Knapp ein Jahr nach dem Tod von Diego Maradona hat die argentinische Regierung dessen Geburtshaus zur nationalen Gedenkstätte erklärt.

Knapp ein Jahr nach dem Tod von Diego Maradona hat die argentinische Regierung das Geburtshaus des Fußballstars zur nationalen Gedenkstätte erklärt. ...

Knapp ein Jahr nach dem Tod von Diego Maradona hat die argentinische Regierung das Geburtshaus des Fußballstars zur nationalen Gedenkstätte erklärt. Das entsprechende Dekret wurde am Mittwoch im Amtsblatt veröffentlicht. Das einfache Haus liegt in dem Armenviertel Villa Fiorito südlich von Buenos Aires. Maradona verbrachte dort die ersten Jahre seines Lebens. Heute schmückt ein Wandbild mit dem Konterfei von Maradona die Fassade des Hauses.

Artikel teilen0DruckenDer Weltmeister von 1986 wäre am Samstag 61 Jahre alt geworden. Er starb im November vergangenen Jahres in einer privaten Wohnanlage nördlich von Buenos Aires an einem Herzinfarkt. Zwei Wochen zuvor war er aus dem Krankenhaus entlassen worden, wo er sich einer Gehirnoperation unterzogen hatte. Nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft wurden bei der Pflege des einstigen Weltstars schwere Fehler gemacht. Gegen seinen Leibarzt, seine Psychiaterin und mehrere Pflegekräfte wird wegen Totschlags ermittelt.

Weiterlesen:
Kronen Zeitung »

Vlt hätten ihm Ärzte, welche nicht nur an sich selbst und an sein Geld gedacht haben mehr geholfen :-) Waren übrigens alles auch Experten und Expertinnen :-) Wird eigentlich das Kurz-Geburtshaus auch abgerissen?

Streit um Löschung von Videos: Youtube gewinnt gegen Puls 4Youtube muss nicht bei jedem Upload prüfen, ob gegen das Urheberrecht verstoßen wird. Künftig wird sich das allerdings ändern

Der Nationalfeiertag: Angelobung am Heldenplatz: Bundespräsident Van der Bellen hielt AnspracheAlexander Schallenberg feiert seinen ersten Nationalfeiertag als Kanzler unter hybriden Umständen: Die Hofburg wird zur Impfstraße.

Der Nationalfeiertag: Angelobung am Heldenplatz: Bundespräsident Van der Bellen hielt AnspracheAlexander Schallenberg feiert seinen ersten Nationalfeiertag als Kanzler unter hybriden Umständen: Die Hofburg wird zur Impfstraße. Schon den Nazi Dreck in dem Bundesheer Video gesehen? 🤔

Keine Ausnahme für Ungeimpfte bei Australian OpenLaut Victorias Premierminister wird es keine Ausnahmeregelung für die Tennisstars geben

War es Zufall? – 'Helden der Wahrscheinlichkeit' mit Mads MikkelsenIn der Tragikomödie von Anders Thomas Jensen wird ein Kriegsveteran mit Verschwörungstheorien konfrontiert habts schon wieder die Zensurmaschine im Standardforum auf Hochtouren laufen?

Israels Umgang mit Palästinensern: Doch kein KurswechselIsraels Umgang mit Palästinensern: Doch kein Kurswechsel:

(Bild: AP) Knapp ein Jahr nach dem Tod von Diego Maradona hat die argentinische Regierung das Geburtshaus des Fußballstars zur nationalen Gedenkstätte erklärt.Foto: Reuters / Lucy Nicholson Wien – Youtube ist nicht für Urheberrechtsverletzungen von Usern verantwortlich, solange die Verstöße nicht aktiv gemeldet werden.Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Angelobung am Heldenplatz: Bundespräsident Van der Bellen © APA/BUNDESHEER/DANIEL TRIPPOLT Die großen Festlichkeiten am Nationalfeiertag bleiben 2021 aus, die immerwährende Neutralität Österreichs auch heuer vor allem hybrid gefeiert.

Das entsprechende Dekret wurde am Mittwoch im Amtsblatt veröffentlicht. Das einfache Haus liegt in dem Armenviertel Villa Fiorito südlich von Buenos Aires. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Maradona verbrachte dort die ersten Jahre seines Lebens.at Ihrer Whitelist hinzu Hier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Heute schmückt ein Wandbild mit dem Konterfei von Maradona die Fassade des Hauses. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Artikel teilen 0 Drucken Der Weltmeister von 1986 wäre am Samstag 61 Jahre alt geworden. Nationalfeiertag mit Kranzniederlegungen und Rekruten-Angelobung Der frühere Arbeitsplatz des Kanzlers bleibt aber auf Abstand.

Er starb im November vergangenen Jahres in einer privaten Wohnanlage nördlich von Buenos Aires an einem Herzinfarkt.B. („Piano“). Zwei Wochen zuvor war er aus dem Krankenhaus entlassen worden, wo er sich einer Gehirnoperation unterzogen hatte. Nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft wurden bei der Pflege des einstigen Weltstars schwere Fehler gemacht. Sie haben ein PUR-Abo?. Gegen seinen Leibarzt, seine Psychiaterin und mehrere Pflegekräfte wird wegen Totschlags ermittelt. Die Datenschutzinformation von Kleine Zeitung können Sie. Maradona feierte 1981 den Meistertitel mit den Boca Juniors. Nach der Kranzniederlegung und der Angelobung der neuen Rekruten überquert Van der Bellen den Heldenplatz und öffnet zu Mittag die Tore in die „Impfburg“.

(Bild: AFP/DIARIO POPULAR/NA) Maradona machte aus seiner einfachen Herkunft nie einen Hehl. Immer wieder kehrte er nach Villa Fiorito zurück, wo auf einem staubigen Bolzplatz seine fußballerische Karriere begann. „Das ist der Ort, an dem ich begann zu träumen“, sagte er einmal in einem Interview. krone Sport Einloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Eingeloggt als .