Gewalt, Polizei, Frauen, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Gewalt, Polizei

Mann soll Gattin büschelweise Haare ausgerissen haben

Wüste häusliche Szenen im Bezirk Melk: Ein Gatte soll an seinem 41. Geburtstag seine Frau geschlagen und ihr büschelweise Haare ausgerissen haben.

12.01.2021 21:14:00

Wüste häusliche Szenen im Bezirk Melk: Ein Gatte soll an seinem 41. Geburtstag seine Frau geschlagen und ihr büschelweise Haare ausgerissen haben.

Wüste häusliche Szenen im Bezirk Melk: Ein Gatte soll an seinem 41. Geburtstag seine Frau geschlagen und ihr büschelweise Haare ausgerissen haben.

Gewalt über 8 Jahre hinwegDie Frau ging schließlich zum Arzt und zur Polizei. Am Posten packte die 39-Jährige dann aus: Im Zeitraum von 2013 bis 11. Jänner 2021 soll der Gatte fortgesetzt Gewalt ausgeübt haben. Mindestens fünf Mal soll er sie gewürgt, ins Gesicht geschlagen und Haare ausgerissen haben. Die Frau legte als Beweis Fotos von ihr mit blauem Auge oder ausgerissenen Haaren vor.

Lockdown: Ohne Sicht auf Ende wird es schwierig Anschober: Erste Lieferung von AstraZeneca ab 7. Februar AstraZeneca-Vakzin: Keine Zulassung für Senioren? Weiterlesen: heute.at »