MAN kündigt Verträge der Leasingarbeiter für Werk in Steyr

Weitere Informationen folgen in Kürze

15.04.2021 15:46:00

MAN kündigt Verträge der Leasingarbeiter für Werk in Steyr:

Weitere Informationen folgen in Kürze

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Kocher: 'Kann mir nicht vorstellen, dass Kurz bewusst die Unwahrheit gesagt hat' Ein langer schwarzer Freitag: Ein Bundeskanzler verirrt sich in der Welt-Politik Wie man sich Feinde macht – ein türkises Lehrbuch

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

MAN-Werk in Steyr: Ökonom sieht in vorübergehender Staatsbeteiligung eine RettungsoptionVolkswirt Christian Bellak nennt niederösterreichische Schraubenfabrik Schmidt als gelungenes Beispiel für temporäre Staatsbeteiligung. Mittwoch nächste Verhandlungsrunde über Sozialplan.

Ringen um MAN-Werk in Steyr : Wolf könnte nachbessern, Gespräche mit weiterem KonsortiumEinem Zeitungsbericht zufolge könnte Siegfried Wolf sein abgelehntes Angebot für den MAN-Standort in Steyr nachbessern. Indes will auch ein weiteres Konsortium in 'vertraulichen Gesprächen' mit MAN sein.

Ringen um MAN-Werk in Steyr : Investor Wolf bessert nach und tritt 'gemeinsam' mit Raiffeisen anSiegfried Wolf bessert sein abgelehntes Angebot für den MAN-Standort in Steyr nach und holt dafür die Raiffeisenbank an Bord. Indessen will auch ein weiteres Konsortium in 'vertraulichen Gesprächen' mit MAN sein. Wenn er ohne Nachbessern neu abstimmen lässt, nachdem klar ist, dass Maschinen abgebaut und Werk geschlossen wird. Ohne wenn & aber. Einfach zu. AMS, anschließend für ein paar Jobs mit schlechterem Kollektiv, Rest Langzeitarbeitslos Wie werden Angestellte und Arbeiter abstimmen?

MAN-Werk in Steyr: Kündigungen laut Gewerkschafts-Gutachten nicht rechtensIn mehreren Gutachten wird die Auffassung vertreten, dass die Kündigungen im Fall der Schließung des MAN-Werks in Steyr rechtlich nicht halten werden.

Männerberatung: 'Man weiß nie, wozu man fähig ist'Andreas schlug seine Frau, jetzt absolviert er ein Anti-Gewalt-Training.