Mai Thi Nguyen-Kim: Mit Intelligenz und Ironie gegen Ignoranz und Idiotie - derStandard.at

28.05.2020 15:10:00

Mai Thi Nguyen-Kim: Mit Intelligenz und Ironie gegen Ignoranz und Idiotie:

Die promovierte Chemikerin und vielfach ausgezeichnete Wisssenschaftsjournalistin wurde in der Covid-19-Pandemie zum Youtube-StarImagoIhre Popularität gibt Hoffnung, dass die Verschwörungstheoretiker doch nicht die Diskurshoheit erobern werden: Nicht nur der dumpfe Unsinn von Leuten wie Xavier Naidoo oder Attila Hildmann macht auf Youtube Quote: Auch die Videos der deutschen Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim erreichen spätestens seit dem Beginn der Pandemie regelmäßig ein Millionenpublikum. Und ihre langen, aber nie langweiligen Clips sind immer wieder ähnliche Sternstunden der Wissenschaftskommunikation wie Podcast-Folgen des Virologen Christian Drosten.

SPÖ und FPÖ schicken vier Gesetze auf die Wartebank Söder empfängt Merkel: Das Spiel mit der Kanzlerfrage Abstandhalten und Schulschließungen wirken Weiterlesen: DER STANDARD »

Das ist eine Handpuppe der Pharmaindustrie. Lebenslauf, Gönner, Partner, Ausbilder. Alles passt. Wer verfasst bitte solche inhaltslosen Fanboy-Artikel?

Weiter Turbulenzen: Lufthansa in Warteschleife, Lauda-Personal bekommt kein Mai-GehaltDer Lufthansa-Aufsichtsrat hat die Entscheidung zur Annahme des staatlichen Rettungspakets vertagt lufthansarettung deutschland wirtschaft coronakrise

Ab 29. Mai Hochzeiten mit 100 Personen wieder erlaubtEbenso Begräbnisse - Gesundheitsministerium veröffentlichte Novelle der COVID-19-Lockerungsverordnung - Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern in Schlaflagern.

Hochzeiten: Ab 29. Mai darf wieder im größeren Rahmen geheiratet werdenDer nächste Schritt in der COVID-19-Lockerungsverordnung dürfte viele Paare freuen. rudi_anschober wie bitte stellen Sie sich eine Hochzeit mit 100 Leuten grade vor? Nur 4 Personen an einem Tisch, drinnen Masken also in der Kirche und im Saal, um 23 Uhr ist Schluss? 1 Meter Abstand zwischen den Gästen die auf einer Hochzeit FEIERN! Wie soll denn das gehen?

Ab 29. Mai Hochzeiten mit 100 Personen wieder erlaubt - derStandard.atSie dürfen die Braut jetzt anstecken ☺️

ÖH: Linke Koalition an der Universität Wien aufgekündigtVSStÖ kündigte Bündnis mit GRAS und KSV-LiLi auf - und muss sich jetzt Machtgier vorwerfen lassen.

Corona-Hilfe: Comeback-Bonus und Härtefallfonds verlängertRegierung und Sozialpartner erhöhen nochmals ihre Anstrengungen im Kampf gegen die wirtschaftlichen Virus-Folgen