Mahrer: Wer sich testen lässt, darf ins Wirtshaus gehen

Wirtschaftskammerchef Mahrer fordert einen klaren Plan zur Freiheit. Wer sich testen lässt, soll mehr vom Leben haben und Kino, Theater und Gasthaus besuchen dürfen.

18.12.2020 21:50:00

Wirtschaftskammerchef Mahrer fordert einen klaren Plan zur Freiheit. Wer sich testen lässt, soll mehr vom Leben haben und Kino, Theater und Gasthaus besuchen dürfen.

Wirtschaftskammerchef Mahrer fordert einen „klaren Plan zur Freiheit“. Wer sich testen lässt, soll mehr vom Leben haben und Kino, Theater und Gasthaus besuchen dürfen.

Die zweite Station seien die Tests. Dass in den vergangenen Tagen verhältnismäßig wenig Menschen an den Massentests teilgenommen haben, findet Mahrer sehr schade, er ortet auch eine „gewisse Wurstigkeit“ in der Bevölkerung. Die Bevölkerung mit einem Gutschein zum Testen zu motivieren, lehnt der Wirtschaftskammerpräsident ab. „Ich bin gegen das Bonus-Schnitzel“, betont er.

FFP2-Maskenpflicht: Muss der Bart jetzt weg? Chodorkowski zu Fall Nawalny: 'Westen soll handeln, nicht reden' FBI: Kapitol-Stürmerin wollte Pelosi-Laptop an Russen verkaufen

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Ich würde aus rechtlicher Sicht sagen , das ist Erpressung mit Freiheitsberaubung. Es gibt genug Rechtsanwälte die sich das nicht gefallen lassen, ein Hoch auf unsere Politiker , bitte geht das nächstemal gleich wieder wählen , ihr könnt unseren Politiker vertrauen....... Wie abgehoben sind die Typen eigentlich!

Vielleicht kann ihm ja jemand mal erklären, dass seine Meinung dann aber schlecht für deren Geschäft und somit für die Wirtschaft ist... Ich bin eigentlich gegen jede Form von Gewalt auch verbal - aber solche Aussagen betteln einfach danach. Für mich hatte der schon immer ein Gesucht wie ein Gartentürl - nur mehr zum zuschl...

Wer sich testen lässt darf in‘s „Kaufhaus Österreich“ ... 😉 2021: Peitsche statt Bonus-Schnitzel. Schluss mit lustig! 😱😱😱 Dann muss man sich aber fast täglich testen lassen! momentaufnahme Dürfen wir auch einmal die Bilanzen und die Rücklagen der WKO testen? Befreit das dann von der Zwangsmitgliedschaft?

Der Typ sollte sich seine Zwischenrufe von der Seite schon langsam mal sparen. Ich sag nur KaufhausÖsterreich