Wien, Belgrad, Dario D., Serbischen, Wien

Wien, Belgrad

Mafia-Boss „Dexter“ mitten in Wien gefasst

Der gesuchte Schwerverbrecher Dario D. alias „Dexter“ und mehrere Komplizen wurden im Zuge einer Europol-Operation in Wien gefasst.

09.06.2021 18:00:00

Der gesuchte Schwerverbrecher Dario D. alias „Dexter“ und mehrere Komplizen wurden im Zuge einer Europol-Operation in Wien gefasst.

Drogenhandel im großen Stil, drei Mordanschläge: Dario D. alias „Dexter“ spielte - wie berichtet - eine Hauptrolle im blutigen Krieg zwischen zwei ...

Artikel teilen0DruckenEr stand nicht nur auf der Fahndungsliste der serbischen Anti-Drogen-Jäger ganz oben: Dario D. alias „Dexter“ (benannt nach dem TV-Serienkiller) soll im berüchtigten Balkan-Clan „Kavac“ auf Position 3 gestanden sein. Sein Spezialgebiet: die Planung von Mordanschlägen. Drei tödliche Attentate in Belgrad auf Mitglieder des verfeindeten „Skaljari“-Clans soll „Dexter“ organisiert haben. Seit einiger Zeit aber war der Gesuchte von der Bildfläche verschwunden. Wie sich nun herausstellte, hatte er sich unter falscher Identität in Wien niedergelassen.

Neue Art von Coronaviren in England entdeckt Nehammer: 'Das europäische Asylsystem ist gescheitert' Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer Weiterlesen: Kronen Zeitung »

81 Festnahmen bei Großschlag gegen Balkan-Mafia81 Festnahmen bei Großschlag gegen Balkan-Mafia: Dank der guten Kooperation mit dem FBI und Europol sei auch Österreich ein „durchschlagender Erfolg“ gelungen.

28-Jährige tötete Bekannten mit Stich ins Herz: Mordprozess in WienAngeklagte will sich gegen Vergewaltigungsversuch gewehrt\r\nhaben. Für Staatsanwaltschaft reine Schutzbehauptung.

Immobilien: Das teuerste Haus wechselte in Kitzbühel den EigentümerDie meisten Immobilien-Transaktionen gab es in Graz, Wien Donaustadt, Innsbruck-Land, Bregenz und Baden.

Wien - Wien als 'Wasserstoff-Hub'Wasserstoff ist teuer, die Antriebstechnologie nicht ausgereift - aber in der Wien er Verkehrspolitik trotzdem hoch im Kurs.

Stadion - 'Sport Arena Wien' vereint Events und TrainingDer Neubau am bisherigen Dusika-Stadion-Areal kommt in dreiteiliger Stapelbauweise. Die Ballsporthalle fasst 3.000 Zuschauer. Wien am Donaukanal statt Wien an der Donau. Der Norden Wiens bleibt den Wohnburgen vorbehalten. Sportzentren werden privatisiert, multifunktionales Kulturzentrum a la Stadthalle in der Donaustadt ? Kultur ? Was ist das ?

Messerstiche in den Rücken: Verdächtiger gefasstNach einer blutigen Auseinandersetzung am Montag, bei der ein 28-jähriger Wien er in seiner Wohnung in Alsergrund durch Messerstiche verletzt worden ... Na, Telefonbuch, dick ! Kein Wiener, kein Europäer, sonst würde es da wie bei den anderen 2 geschrieben. Also aus Drittländern? Warum gibt es keine Angaben dazu? Tschtschene?