Macrons Verbeugung vor Napoleon

Zum 200. Todestag legte der Präsident im Invalidendom einen Kranz nieder und hielt eine ambivalente Würdigung. Seit Wochen wogt darüber eine Kontroverse im Land.

06.05.2021 00:20:00

Zum 200. Todestag legte der Präsident im Invalidendom einen Kranz nieder und hielt eine ambivalente Würdigung. Seit Wochen wogt darüber eine Kontroverse im Land.

Zum 200. Todestag legte der Präsident im Invalidendom einen Kranz nieder und hielt eine ambivalente Würdigung. Seit Wochen wogt darüber eine Kontroverse im Land.

Weiterlesen: Die Presse »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.