Macron empfängt Putin vor G-7-Gipfel in Südfrankreich - derStandard.at

8/19/2019

Macron empfängt Putin vor G-7-Gipfel in Südfrankreich:

Industriestaaten Macron empfängt Putin vor G-7-Gipfel in Südfrankreich Die beiden Staatschefs wollen unter anderem den Unkraine-Konflikt diskutieren. Im französchen Baskenland macht sich bereits Unruhe breit Foto: APA/AFP/LUDOVIC MARIN Biarritz – Kurz vor dem Gipfel der großen G-7-Industriestaaten von 24.-26. August in Südfrankreich empfängt der französische Staatschef Emmanuel Macron seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin. Ein wichtiges Thema während des Arbeitstreffens am Montagnachmittag werde der Konflikt in der Ukraine sein, hieß es aus Elyseekreisen. Ziel sei es, einen Raum für Dialog mit Russland zu schaffen. Russland sei mit Blick auf internationale Konflikte ein notwendiger Partner. Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Weiterlesen: DER STANDARD

EU-Gipfels in Salzburg kostete knapp 900.000 Euro - derStandard.at

Nach wie vor finden sich nur wenige Frauen an der Spitze - derStandard.at

Zimmervermittler Airbnb wächst vor Börsengang kräftig - derStandard.at

Kapitän der Open Arms warnt vor Eskalation an Bord - derStandard.at

Vor Start neuer Staffel: Weiter Debatte um 'Tote Mädchen Lügen nicht' - derStandard.at

Warnung vor Unruhen im Fall eines No-Deal-Brexit - derStandard.at



Corona-App: Sobotka für verpflichtende Nutzung

„Ich lade mir die App sicher nicht herunter“

Finanzminister: 'Makaber, Menschenleben gegen Millionen aufzurechnen'

„Wollen uns positive Entwicklung nicht zerstören“

Sobotka für verpflichtende Corona-App

Wie lange halten wir das durch, Herr Kogler?

Über 11.500 Österreicher infiziert, 186 Todesfälle

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

19 August 2019, Montag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Berlin sperrt alte Dieselautos aus - derStandard.at

Nächste nachrichten

Klimaexpertin: 'Österreich hat CO2-Ausstoß um kein einziges Gramm reduziert' - derStandard.at
Regierung warnt vor „verfrühter“ Reisefreiheit Sobotka rudert zurück: 'Wir setzen bei der Stopp-Corona-App auf Freiwilligkeit' Kanzler Kurz sieht uneingeschränkte Reisefreiheit erst wieder, wenn es Impfung gibt „Polizei kann nicht einfach in eine Wohnung gehen“ Großteil der FPÖ-Bezirkspartei Oberpullendorf wechselt zur DAÖ Fünf Flüchtlinge klopften in Kühlwagen um Hilfe 1189 Anzeigen gegen „Corona-Sünder“ an einem Tag „Osterhase“ hoppelt auf der leeren Autobahn Hoppelt hier der Osterhase über die Autobahn? - Oberösterreich | heute.at Italien: Todesbilanz erstmals klar rückgängig Mahrer: 'Wirtschaft noch im April schrittweise hochfahren' Erster Gemeindearzt starb an Folgen von Corona - Niederösterreich | heute.at
Corona-App: Sobotka für verpflichtende Nutzung „Ich lade mir die App sicher nicht herunter“ Finanzminister: 'Makaber, Menschenleben gegen Millionen aufzurechnen' „Wollen uns positive Entwicklung nicht zerstören“ Sobotka für verpflichtende Corona-App Wie lange halten wir das durch, Herr Kogler? Über 11.500 Österreicher infiziert, 186 Todesfälle Spargelernte im Marchfeld: Rund 3.000 Erntehelfer fehlen Kurz appelliert: „Bis Ostern noch durchhalten!“ Fehlende Maske: Mann auf Philippinen erschossen Trump rät zu Masken - er will aber keine tragen Lieferprobleme für Narkose- und Schmerzmittel in Europa