Machtdemonstration von Goggia bei der Abfahrt in Lake Louise

Machtdemonstration von Goggia bei der Abfahrt in Lake Louise:

03.12.2021 23:57:00

Machtdemonstration von Goggia bei der Abfahrt in Lake Louise:

Die Italienerin gewinnt das Rennen in Lake Louise mit großem Vorsprung vor der US-Amerikanerin Breezy Johnson und ÖSV-Läuferin Mirjam Puchner

Sofia Goggiahat die Speed-Saison der Frauen mit einer Machtdemonstration eingeläutet. Die Italienerin gewann die Abfahrt von Lake Louise mit großem Vorsprung (+ 01.47 Sek.) vorBreezy Johnsonaus den USA. Platz drei belegte mitMirjam Puchner(+ 01.54) die erste ÖSV-Läuferin. Dahinter folgte mit

2000 Ärzte wegen fehlender Impfung suspendiert

Ramona Siebenhofer(+ 01.96) die nächste Österreicherin. (red, 3.12.2021)Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.

Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Äthiopien: Auf Reportage im Krieg

Bartholomäus Laffert ist einer der wenigen westlichen Journalisten, die vom Krieg in Äthiopien berichten. Wie gefährlich ist sein Alltag?

Gerhard Karner wird Nehammers NachfolgerNach dem Wechsel von Karl Nehammer ins Bundeskanzleramt wird der vakante Ministerposten im ÖVP-geführten Innenministerium von Gerhard Karner besetzt. ... Die Landesfürsten regieren wieder mit. Aber sei wie es sei. Die ÖVP ist am Ende. Genauso wie die CDU in Deutschland. Es wird neu gewählt werden müssen. Dann werden wir wie in Deutschland eine Ampel Regierung bekommen. Und die ÖVP sitzt auf der Oppositionsbank. Neuwahlen

Jus-Studium: Ihre Erfahrungen?Berichten Sie als Studentin oder Student von den Anforderungen und Schwierigkeiten im Studium und wie es Ihnen danach bei der Jobsuche gegangen ist! Er muss es erst einmal abschließen bitte! sebastiankurz Service Tweet? sebastiankurz inskribieren reicht für kanzler, supersache!

Kurz hat Anrecht auf 11.365 Euro sechs Monate langFreitag Punkt 15 Uhr war die Verzichtserklärung von Sebastian Kurz bei der Parlamentsdirektion zwar noch nicht eingelangt - die rechtliche Situation ist aber klar. Man gibt sich bei Oe24 wohl ziemlich viel Mühe, was die Titelbilder angeht 😅😅😅 Aber warum Dann kommt der Spendenaufruf erst im Sommer

Wintereinbruch in Dänemark: Kunden übernachten im Ikea+++ Wintereinbruch in Dänemark: Kunden übernachten im Ikea +++

Nächster Paukenschlag: Auch Blümel tritt zurück!Nach dem angekündigten Rückzug von Sebastian Kurz von der politischen Bühne, gehen die Personalrochaden innerhalb der ÖVP munter weiter. Wie bereits ... Schleich Di, Blümelchen Österreich OeNr Austrofaschismus Na jetzt aber. Da wird wohl einiges ans Licht kommen in den nächsten Tagen. Man geht doch nicht einfach so? Ganz großes Kino in Österreich! Dort bewegt sich nämlich zumindest irgendwas. Bin schon gespannt auf die Fortsetzung! 🍿🍺🧐

Corona-Pandemie - Ist eine Impfpflicht wirklich der beste Weg aus der Krise?Eine höhere Impfquote ist das Gebot der Stunde – und dies erfordert mitunter auch unbequeme Entscheidungen, meint Eco-Austria-Ökonomin Monika Köppl-Turyna. Jede Woche erscheint unsere WZ-Kolumne SoeineWirtschaft