Lustenau verabschiedete sich mit 0:0 beim GAK in Winterpause

Lustenau verabschiedete sich mit 0:0 beim GAK in Winterpause:

26.11.2021 23:55:00

Lustenau verabschiedete sich mit 0:0 beim GAK in Winterpause:

Vorerst sechs Punkte vor Liefering voran – Lafnitz spielte 2:2 gegen Juniors OÖ – Wacker kassierte dritte Niederlage in Folge

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Tirolerin schwerst verletzt: Schlug Freund zu?Mit massiven Verletzungen wurde am Mittwoch eine 28-jährige Frau ins Klinikum Innsbruck eingeliefert. Es besteht der Verdacht eines ... Häfen o Krankenhaus?

Nordische Kombination - Starker Auftakt für die ÖsterreicherZwei, vier, sechs - mit diesen Platzierungen haben Österreichs nordische Kombinierer beim Saisonauftakt ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben.

Trotz Impfung – Bryan Adams hat zum zweiten Mal CoronaRockstar Bryan Adams hat sich innerhalb nur eines Monats erneut mit Corona infiziert. Auf Instagram teilte er ein Foto von sich im Krankenwagen. Geimpft und genesen?

Die sechs tragischsten Covid-Fälle in ÖsterreichUm einer Corona-Impfung zu entgehen, begeben sich immer mehr Skeptiker in Lebensgefahr: Ein 55-jähriger Steirer etwa infizierte sich absichtlich mit ... Panik und Hysterie jetzt im clickbait Format. Mit diesen 7 Tricks, verunsichert du die Bevölkerung. Du wirst nicht glauben, wie die Leute darauf reagieren... Ihr seids echt das Letzte.... Fall 1-4: Vollidioten die sich bewußt und voller Absicht anstecken sollten kein Recht auf ICU -Bett haben.

Innsbrucker Opfer nach brutaler Attacke verstorbenJene Frau, die am Mittwochmorgen mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum nach Innsbruck eingeliefert wurde, ist am Donnerstagnachmittag ... Muss sich Invasorenverhalten abgeschaut haben. Häfen

Wir sind im Lockdown, und im ORF wurde getanztMit ihrer horrenden Optik hat die große „Licht ins Dunkel“-Gala im ORF wütende Reaktionen provoziert: Während das ganze Land im harten Lockdown ... gesponsert mit Zwangsgebühren Quod licet Jovi...