Lufthansa soll bis Jahresende 29.000 Stellen abbauen wollen - derStandard.at

06.12.2020 10:32:00

Lufthansa soll bis Jahresende 29.000 Stellen abbauen wollen:

Lufthansa soll bis Jahresende 29.000 Stellen abbauen wollenMehr als 20.000 Jobs, die gestrichen werden, fallen dabei aufs nicht-deutsche Ausland, berichtet "Bild am Sonntag"Foto: APA / dpa / Arne DedertBerlin – Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa wird im Zuge der Corona-Krise einem Zeitungsbericht zufolge bis Jahresende 29.000 Stellen abgebaut haben und dann noch 109.000 Mitarbeiter beschäftigen. Im Ausland würden mehr als 20.000 Jobs gestrichen, berichtete die"Bild am Sonntag" unter Berufung auf Konzernkreise.

Kurz ändert sein System – als Folge von Fehlern Coronakrise: Bereits 400.000 Tote in der EU Ende der Pandemie soll mit europaweiten Livekonzerten gefeiert werden Weiterlesen: DER STANDARD »