Leser, Wien, Feuerwehr, Rettung, Brand, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Leser, Wien

Lokalbrand in Wien-Ottakring forderte drei Verletzte

Bei einem Brand am Donnerstagvormittag wurden drei Personen in Wien-Ottakring verletzt. Sowohl die Feuerwehr, als auch die Rettung mussten eingreifen.

10.06.2021 16:34:00

Bei einem Brand am Donnerstagvormittag wurden drei Personen in Wien -Ottakring verletzt. Sowohl die Feuerwehr , als auch die Rettung mussten eingreifen.

Bei einem Brand am Donnerstagvormittag wurden drei Personen in Wien -Ottakring verletzt. Sowohl die Feuerwehr , als auch die Rettung mussten eingreifen.

Heute"-Leserreporter.Das konnte auch der Pressesprecher der Berufsrettung bestätigen:"Eine 46-Jährige, ein 24-Jähriger und ein 49-Jähriger, der auch leichte Verbrennungen davon trug, erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung." Die drei Personen wurden vor Ort versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Generalswahl: Wen würden Sie gern an der Spitze des ORF sehen? 2. Dosis AstraZeneca erhöht Gerinnsel-Risiko nicht Luxusmarken im Gespräch für Benkos Shopping-Klotz

Lokalbrand Weiterlesen: heute.at »

Städte nach der Krise: Graz hätte gerne das Selbstvertrauen von WienWenn es nach Vertretern aus Wien , Graz und Linz geht, haben Österreichs Städte die Gesundheitskrise bislang gut überstanden. Finanziell stehen den Städten aber 'aufwändige Jahre' bevor. Graz würde sich diesbezüglich gerne das Wien er Selbstvertrauen abschauen, sagt Stadtrat Günter Riegler. Arbeitslose, Firmenpleiten frustrierte Gastro, viele Kinder in Psychiatrie, Impfzwang, mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung, Pflege Personal verzweifelt, Staatsschulden , Impfversuche an Kindern, angefütterte Medien..... Kurz ein VERSAGER

Unfall in Wien-Favoriten legt Verkehr komplett lahmWegen eines Unfalls kommt es beim Verteilerkreis Favoriten momentan zu einem Stau. kuku27 Due to an accident, there is currently a traffic jam at the favourites distribution group. After corona it is refreshing to see some rush

Wien nicht mehr die lebenswerteste Stadt der WeltNach drei Jahren in Folge als lebenswerteste Stadt der Welt rutschte Wien wegen der Corona-Pandemie sogar aus den Top 10 des Rankings. Die Pandemie is net schuld, aber die Corona-Diktatur, die der hysterische Rotzbub in Hitler-Manier eingeführt hat! Kurz zerstört Österreich, wegen 0,03% Infizierter! Niemand, der bei Verstand ist, möchte freiwillig in der DDR o. Nazi-Deutschland leben! Das ist Wien derzeit! Die Regierung hat die Corona-Sache einfach versemmelt Der Grund ist sebastiankurz und die TürkiseSuppe

Entthront! Wien nicht mehr lebenswerteste StadtDrei Jahre lang in Folge galt Wien als die lebenswerteste Stadt der Welt. Doch die Corona-Pandemie setzte der Bundeshauptstadt zu und verdrängte sie ... Wer will schon in Favoriten leben.... Auckland in Neuseeland ist jetzt die lebenswerteste Stadt. Die dortige Regierung hat die Pandemie bekämpft statt die Hauptstadt zu bashen. Wien ist nie lebenswert gewesen u. Wien ist verdient abgestürzt. In einer Coronadiktatur u. mit 4.631 Multikulti-Menschen pro km² leben ist nicht lebenswert.

Was in der Nacht geschah: Wien verliert 'Economist'-Titel als lebenswerteste StadtGuten Morgen! Der Rückblick auf das Weltgeschehen über Nacht und der Ausblick auf den Tag als übersichtliches Briefing.

Über 60% der Kinder in Wien haben MigrationshintergrundLaut Daten des Integrationsberichts haben 61,6 Prozent der Kinder in Wien eine nichtdeutsche Umgangssprache. Sind doch schöne Aussichten für die Wiener. Könnt schon mal Burkas Probe tragen 😂😂