Liverpool schießt Watford ab, Bachmann wieder Ersatz

Liverpool schießt Watford ab, Bachmann wieder Ersatz:

16.10.2021 16:54:00

Liverpool schießt Watford ab, Bachmann wieder Ersatz:

Reds setzen sich vorerst an die Spitze vor Chelsea, ÖFB-Teamkeeper erneut nicht berücksichtigt von Neotrainer Claudio Ranieri

Watford – Der FC Liverpool ist auch im achten Saisonspiel der Premier League ungeschlagen geblieben. Die Reds fertigten Aufsteiger Watford beim Debüt von dessen Neotrainer Claudio Ranieri am Samstag auswärts mit 5:0 (2:0) ab und übernahmen die Tabellenführung von Chelsea. Die Londoner können am Abend mit einem Derbysieg gegen Brentford nachlegen. Der drittplatzierte Meister Manchester City empfängt davor Burnley.

Biontech: Brauchen neuen Impfstoff gegen Omikron 27 Demos in Wien: Diese Bereiche besser meiden! Schützenhöfer: „Kurz war eine Leuchtrakete“

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

USA lassen Covid-Geimpfte ab 8. November einreisenAusländer mit einer Corona-Impfung können Medienberichten zufolge ab dem 8. November wieder auf dem Luft- als auch dem Landweg in die USA einreisen. ... Gestern dürften über 200 Flieger von American Airlines nicht starten bzw wurden umgelenkt. Man munkelt es waren Verstössen gegen das 2G Mandate. Offizielle Erklärung Due to weather conditions Der Himmel war selten wolkenloser als gestern. Nein, danke, ich lieber sparen!

Wegen Aufenthaltstitel: Biete Scheinehe, verlange 1.000 EuroImmer wieder werden in Österreich Fälle von Scheinehen zum Erlangen eines Aufenthaltstitels bekannt. Doch wie funktioniert das Geschäft von „Geld gegen Jawort“ und wer kassiert dabei wirklich ab?

Erfolge für ICE-Nachzügler Black Wings und Vienna CapsFehervar nach Sieg in Innsbruck wieder Tabellenführer – Salzburg, Dornbirn und VSV gewannen

Baumgartner und Posch treffen bei Hoffenheims Kantersieg über KölnTor-Premiere für Posch auf Klubebene – Kainz wechselte sich mit Schaub bei Köln ab 👏👍👏

Klopp über dichten Spielplan: 'Verrückt, was wir da machen'Der Liverpool-Coach sprach sich erneut gegen das zehrende Programm im Fußball aus

Corona-Ampel: Salzburg wieder in der roten ZoneVorarlberg, Tirol, Wien und Burgenland sind in der gelben Zone, der Rest des Landes steht auf orange.