Kärnten, Bini, Friaul, Grado, İtaliener, Lignano

Kärnten, Bini

Lignano beginnt mit der Impfung von Touristen

Weitere Orte folgen: Lignano beginnt mit der Impfung von Touristen! Am 22. und 23. Juni werden etwa 1000 Urlauber eine Dosis erhalten können.

13.06.2021 17:00:00

Weitere Orte folgen: Lignano beginnt mit der Impfung von Touristen! Am 22. und 23. Juni werden etwa 1000 Urlauber eine Dosis erhalten können.

Die bei Österreichern beliebte friaulische Badeortschaft Lignano Sabbiadoro startet mit der Corona-Impfung von Touristen. Am 22. und 23. Juni werden ...

(Bild: ©corradobarattaphotos - stock.adobe.com)Die bei Österreichern beliebte friaulische Badeortschaft Lignano Sabbiadoro startet mit der Corona-Impfung von Touristen. Am 22. und 23. Juni werden etwa 1000 Urlauber die erste oder zweite Dosis erhalten können. Die Immunisierung erfolgt in der kommunalen Sporthalle Lignanos, in der eigens ein Impfzentrum eingerichtet wurde, teilten die friaulischen Gesundheitsbehörden mit.

Grenzschutz wird mit 400 Soldaten verstärkt Rufe nach PCR-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer Angst vor Quarantäne: Briten löschen Corona-App

Artikel teilen0DruckenDie Impfkampagne, von der auch Ausländer profitieren können, betrifft auch andere touristische Ortschaften in Friaul. So sollen Urlauber auch in Grado und Tarvis geimpft werden, hieß es.Ab dem 22. Juni können sich Urlauber in Lignano gegen Covid-19 impfen lassen.

(Bild: ©corradobarattaphotos - stock.adobe.com)Keine Testpflicht am Strand von LignanoSchon im März hatte der beliebte Badeort an der Adria mit den VorbereitungenSommersaison begonnen. Eine Testpflicht am Strand hatte man damals bereits ausgeschlossen, weil das Entspannen „im Vordergrund“ stehen soll. headtopics.com

Eigene Website zum Buchen von StrandliegenFür das Buchen der Plätze in den Badeanstalten in der Region Friaul haben die Betreiber der 66 Strandanlagen ein Booking-System eingerichtet. Laut dem Tourismusbeauftragten der Region Friaul Julisch Venetien, Sergio Emidio Bini, seien die Voraussetzungen für eine positive Sommersaison jedenfalls vorhanden. „Wir haben bereits viele Buchungen erhalten, auch aus dem Ausland. Wir sind zuversichtlich, dass die Urlaubssaison positiv sein wird“, hatte Bini bereits Mitte Mai gesagt.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Ich hab schon beide, aber darf ich trotzdem nach Italien? Was für ein Scheiss Am Frankfurter Hauptbahnhof gibt es das schon seit Jahrzehnten

Lignano startet mit Impfung von TouristenWeitere beliebte Urlaubsdestinationen der Österreicher - wie etwa Grado und Tarvis - wollen dem Beispiel folgen. Noch niemals gab es soviele IMPFTOTE Statt Begrüßungscocktail kriegst a Jauckerl. 💉 Am Weg dorthin kann man sich diesen und viele weitere Artikel durchlesen, die man idR. ausschließlich abseits der Massenmedien findet. Sind natürlich alles Lügen, aber so als Zeitvertreib...

Camilla C. (18) stirbt nach Impfung mit AstraZenecaEine junge Frau starb in Italien wenige Tage nach ihrer Impfung mit AstraZeneca. Die 18-Jährige erlitt eine Gehirnblutung. Tja, der Nutzen überwiegt hat es geheißen.

Taucher von Buckelwal verschluckt - Mann überlebt!Ein kommerzieller Hummer-Taucher, der am Freitagmorgen vor der Küste von Cape Cod von einem Buckelwals verschluckt wurde, konnte das Krankenhaus ... Der neue Jonas....

Neuinfektionen: Niedrigster Wert seit SeptemberZudem wurden von gestern auf heute vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.

Alkoholismus - Mehr Alkoholpatienten in Wien erwartetRund 15 Prozent der Menschen in Österreich konsumieren Alkohol in einem problematischen Ausmaß, davon sind fünf Prozent alkoholkrank. Die Pandemie hat die Situation verschärft. Ja, das kriegt man nun davon mit den schönen Weinliedern..... 'Jo jo der Wein ist guat, i brauch an neichn Huat, i setz mei oidn auf, bevur i a Wosser sauf' Auch zwei Onkel und ein Kusin von mir haben sich zum Frühtod gesoffen......

233 Neuinfektionen in ÖsterreichZudem wurden von gestern auf heute fünf weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Ihr Clowns verkauft ihr uns die geimpften toten auch noch als Corona Opfer ihr rückgratloses pack Noch niemals gab es soviele IMPFTOTE in Österreich!? Bitte zwecks Transparenz auch den Anteil der geimpften Verstorbenen angeben. Danke.