Leni Klum modelt für die Berliner Fashion Week - derStandard.at

19.01.2021 12:00:00

Leni Klum modelt für die Berliner Fashion Week:

Die 16-Jährige präsentierte in Kraftwerk-Kulisse die Outfits verschiedener Labels und DesignerEDITORIAL FILM SCREENING @MBFW.berlinMBFW.berlinBerlin – Leni Klum tritt weiter in die Fußstapfen ihrer Mutter Heidi. Die 16-Jährige präsentierte in einem am Montag veröffentlichten Video zur Berliner Modewoche in Kraftwerk-Kulisse die Outfits verschiedener Labels und Designer, darunter Esther Perbandt, Kaviar Gauche, Michael Sontag und Lala Berlin. Das Ganze war nach Angaben der Veranstalter ein"Fashion-Film", also kein klassischer Auftritt auf dem Laufsteg.

Klagen über miserable Arbeitsbedingungen bei Hygiene Austria Anschober schlägt Alarm: Die neue Corona-Dynamik: Die Vorboten der dritten Welle Österreich, Dänemark und Israel gründen Stiftung Weiterlesen: DER STANDARD »

Das würde mir dann gefallen, wenn auch die Käuferinnen dieser Kleidung im selben Alter wären. Meines Wissens haben die Models recht anstrengende Arbeitszeiten. Jugendschutz?