Leichtathletik-EM 2024 findet in Rom statt - derStandard.at

10.11.2020 23:11:00

Leichtathletik-EM 2024 findet in Rom statt:

Der einzige Gegenkandidat Katowice-Silesia ging leer ausFoto: imago images / Inpho PhotographyRom – Die Leichtathletik-Europameisterschaften finden im Jahr 2024 zum zweiten Mal nach 1974 in Rom statt. Das teilte der Kontinentalverband (EA) am Dienstag nach dem ersten Tag seines online veranstalteten Council-Meetings mit. Die Titelkämpfe in der italienischen Metropole sollen im Stadio Olimpico ausgetragen werden. Einziger Gegenkandidat war Polen mit Katowice-Silesia.

Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Weiterlesen: DER STANDARD »