LASK verpatzt mit 0:2 bei WSG Tirol Meistergruppen-Start

LASK verpatzt mit 0:2 bei WSG Tirol Meistergruppen-Start:

04.04.2021 17:33:00

LASK verpatzt mit 0:2 bei WSG Tirol Meistergruppen-Start:

Wiesinger verschoss in starker erster LASK-Hälfte Elfmeter – Dedic und Rogelj trafen für Tiroler

Innsbruck – Der LASK hat den Start in die Meistergruppe der Fußball-Bundesliga am Sonntag verpatzt. Bei Außenseiter WSG Tirol unterlagen die Linzer nach Toren von Zlatko Dedic (48.) und Zan Rogelj (59.) mit 0:2 (0:0), die in der ersten Hälfte dominanten Oberösterreicher verschossen dabei in Person von LASK-Verteidiger Philipp Wiesinger einen Elfmeter (44.). Die Tiroler bleiben nach einem 1:1 und einem 4:2 damit der Angstgegner der Elf von Dominik Thalhammer.

Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? Mückstein: In Turnschuhen ins Amt „Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »