Länderchefs bremsen Merkel aus - derStandard.at

16.11.2020 22:40:00

Länderchefs bremsen Merkel aus:

Länderchefs bremsen Merkel ausDie Entscheidung über härtere Maßnahmen im Kampf gegen Corona werden vertagt, es gibt nur Appelle zur KontaktbeschränkungFoto: AFP/ODD ANDERSENIn Deutschland müssen sich die Bürgerinnen und Bürger derzeit nicht zwingend auf weitere Einschränkungen einstellen – obwohl Angela Merkel diese am Montag gerne verkündet hätte. Doch nach der Sitzung der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der 16 Ländern konnte sie bloß berichten:"Die Bundesländer wollten keine Zwischen-Rechtsänderungen." Sie räumte aber ein:"Ich hätte mir diese im Bereich der Kontakte vorstellen können."

FFP2-Maskenpflicht: Muss der Bart jetzt weg? Chodorkowski zu Fall Nawalny: 'Westen soll handeln, nicht reden' FBI: Kapitol-Stürmerin wollte Pelosi-Laptop an Russen verkaufen Weiterlesen: DER STANDARD »