Schwertberg, News, Oberösterreich, Krankheit, Virus, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Schwertberg, News

Land listet auf, an welchen Schulen es Corona gibt - Oberösterreich | heute.at

In einer weiteren Gemeinde im Mühlviertel wird nun ganz genau kontrolliert. Und: Das Land OÖ listet auf, an welchen Schulen es schon positive Fälle gibt.

29.03.2020 22:52:00

In einer weiteren Gemeinde im Mühlviertel wird nun ganz genau kontrolliert. Und: Das Land OÖ listet auf, an welchen Schulen es schon positive Fälle gibt.

In einer weiteren Gemeinde im Mühlviertel wird nun ganz genau kontrolliert. Und: Das Land OÖ listet auf, an welchen Schulen es schon positive Fälle gibt.

Volksschule Alberndorf:• 191 Kinder getestet; 12 Kinder positiv, 179 Kinder negativHTL Paul Hahnstrasse Linz:• 53 Schüler der HTL Paul Hahn waren bis 14.3. auf Schikurs in Bad Gastein. Keine Veränderung der Lage: derzeit 16 Schüler und ein Lehrer positiv getestet

Retourkutsche gegen SPÖ: Auch 2015 fehlten bereits sechs Nullen im Budget Affen stahlen Blutproben für Corona-Test aus Labor Im Ausland angesteckt: Säugling stirbt an Covid-19

Hier auch ein Überblick über die Alten- und Pflegeheime:BAPH Peuerbach:• 1 Mitarbeiterin positiv• Testung der Bewohner der betroffenen Wohngruppe und Mitarbeiter im Dienst. Derzeit nicht diensthabende Mitarbeiter werden in Drive-in's getestet. Abhängig von diesem Testergebnis werden die Bewohner der übrigen Wohngruppen getestet

BAPH Eferding:• Testung aller Bewohner aus dem entsprechenden WohnbereichBezirksseniorenheim Pregarten:• 1 Bewohnerin und 1 Mitarbeiter positiv• Testung aller Personen wurde veranlasst Weiterlesen: heute.at »

Grippeviren kann es überall geben wo Menschen sind. Ganz normal.

Tatsächlich wie am Land - derStandard.at

Coronavirus-Pandemie: USA erstes Land mit mehr als 100.000 InfiziertenDie USA sind nach jüngsten Angaben das neue Epizentrum der globalen Coronavirus-Pandemie. Trump Coronavirus USA

Wie das Virus das Denken im Land langsam verändert - derStandard.at

1345 Infizierte, drei neue Todesopfer zu beklagenIn Oberösterreich gibt es die nächsten Corona-Todesopfer zu beklagen: Eine 81-jährige Patientin ist im Klinikum Wels-Grieskirchen verstorben, im ... In D sieht es auch nicht besser aus...

30 Schüler und Lehrer mit Coronavirus infiziert1304 Corona-Fälle gab es in Oberösterreich mit Stand Sonntagabend. Das Land hat auch die Ergebnisse der bisherigen Testungen an Altenheimen und ... Wann waren sie unterwegs? Gab oder gibt es Symptome bei den Infizierten? Nur blödes Geschwätz, keine Informationen!

Coronavirus-Podcast: WhatsApp-Kettenbriefe & Co: Virale Fake News und wer dahinterstecktSpezialfolge unsere neuen Podcasts 'Corona Update' für das Wochenende: Faktencheckerin Ingrid Brodnig über Fake News im Netz, warum es sie gibt und wie man sie erkennen kann.