Kyrgios wegen Schulterverletzung für Wien fraglich - derStandard.at

26.09.2019 11:16:00

Kyrgios wegen Schulterverletzung für Wien fraglich:

Australier erwägt, nach Auftakt-Out in Zhuhai bis Davis-Cup-Finalturnier zu pausierenFoto: APA/AFP/STRZhuhai – Der australische Tennis-Profi Nick Kyrgios wird wegen einer Schulterverletzung im laufenden"Asian Swing" nicht mehr spielen. Der 24-Jährige hat am Mittwoch in Zhuhai in der ersten Runde gegen den Italiener Andreas Seppi 6:7(1),1:6 verloren, wobei er beim Servieren schon beim Laver Cup aufgetretene Probleme mit seinem Schlüsselbein hatte. Kyrgios verzichtet auf ein Antreten in Peking und Shanghai.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Grundsteinlegung für 'Vienna TwentyTwo' in Wien-Kagran - derStandard.at

13 Jahre wegen Mordversuchs für Frau, die Liebhaber Penis abschnitt - derStandard.at

„Earth Strike“-Demo: Schulbezogene VeranstaltungDie Bildungsdirektion für Wien hat die „Earth Strike“-Demonstration am Freitag für alle Schulen in der Bundeshauptstadt zur schulbezogenen ... Wo waren denn die ganzen selbst ernannten Weltverbesserer während den Ferien? Mehr Scheinheiligkeit geht nicht mehr

Buch Wien heuer mit viel Osteuropa und Umsatzplus des Handels - derStandard.at

Tausende bei Klimaschutzdemo am Freitag in Wien erwartet - derStandard.atJacke nicht vergessen, kalt wirds!

15-Jähriger zum zweiten Mal in halbem Jahr wegen Raubes verurteilt - derStandard.at