Kurz zu Freitesten: Betreiber müssen prüfen - Ausnahmen für Gastronomie

Kurz gibt neue Details zum Freitesten bekannt

31.12.2020 00:53:00

Kurz gibt neue Details zum Freitesten bekannt

Bundeskanzler Kurz gab Details zum Freitesten nach dem Lockdown bekannt - etwa wer kontrolliert und wie alt die Tests sein dürfen.

Auf das vergangene Jahr zurückblickend resümierte Kurz, man habe im ersten Halbjahr sehr schnell reagiert, es sei sehr einfach gewesen, den Lockdown durchzusetzen. Im zweiten Halbjahr sei das dann deutlich schwieriger gewesen, das Präventionsparadoxon sei eingetreten. Es sei auch von Tag zu Tag schwieriger geworden, dass die Maßnahmen eingehalten werden.

Lockdown länger, mehr Abstand, FFP2-Maskenpflicht FFP2-Masken: Alle Infos zu Tragepflicht und Kauf „Kanzler und Minister machen auf hysterisch“

Ob die Regierung alles richtig gemacht habe? "Wer so viele Entscheidungen trifft, macht jeden Tag Fehler", erklärte der Kanzler.Angesprochen auf die starke Verbreitung des Coronavirus in Alten- und Pflegeheimen und die letalen Folgen, meinte er: "Ich krieg bei dem Thema schon fast Aggressionen und denk mir: Wie gibt's denn das, das muss doch besser machbar sein." Die Entscheidung zwischen dem Kampf gegen die totale Vereinsamung und dem größtmöglichen Schutz sei für die Verantwortlichen oft eine schwierige. Er selbst sei in dieser Frage ein"Hardliner", gebe dem Schutz also Vorrang.

Weiterlesen: KURIER »

Diese Regierung kriegt ja gar nicht auf die Reihe!!! Großartige Verordnung !! Dann schreit der Tirol Seilbahnpolitiker und schon geht der BK in die Knie—- Ausnahmen siehe Schigebiete. Oh Wunder ein Woche später steigen wieder die Zahlen. Und der nächste Lockdown ist da. Weiss ja nicht wie es eucht geht...aber wenn ich ihn reden höre, dreh ich weg, sowohl Radio als auch Fernsehen..

Lieber Studienabbrecher, Verfassungsjuristen finden keine neuen Ideen schlecht, sondern prüfen einfach nur ob neue Ideen verfassungskonform sind 🤦‍♂️ werhatsiegewählt Besuche ich Vormittags ein Kaffeehaus: Test. Mittagessen beim Wirtn: Test. Abendessen im Restaurant: Test. Da kommt was z‘amm. Die Details hat er gewürfelt.... oder aus Hühnerknochen gelesen... oder aus dem Kaffeesatz.... einfach nur peinlich

Den Zahlen nach sieht man deutlich, dass das Ganze nur eine irre Show war. Wenn er auch nur ein wenig Grips hat, geht er freiwillig. Mit dem Test kann er mir die Böcke aufblasen, einsperren lass ich mich von diesem Kauz sicher nicht. KurzMussWeg Alternativlos Also wenn ich jede Wochenende im Restaurant essen möchte, soll ich mich wöchentlich testen lassen oder wie

der Test hat ehrlichgesagt bereits nach einer Stunde keine Gültigkeit mehr. Trifft man doch sicher nach dem Test auch auf andere Personen. Und wer garantiert, dass diese eine kein Corona hat? Denkt hier auch irgendwer nur ein bisschen mit? Wie werden Touristen von Kurzes Ideen informiert 🤣😎 - ein wenig mehr Tiefgang wäre lobenswert 👍🏻

geh .............. Ein wenig Welt fremd ... 48 Stunden ... gehe ich dann im Urlaub auch alle 48 Stunden testen? 🤣😂🍾👍🏼