Politik, Kurz, Niederösterreich, Övp, Sebastian Kurz

Politik, Kurz

Kurz: Keine Testpflicht im Handel, dafür in Gastro

Comeback-Klausur läuft: Keine Testpflicht im Handel, dafür in Gastro und Tourismus

20.04.2021 10:00:00

Comeback-Klausur läuft: Keine Testpflicht im Handel, dafür in Gastro und Tourismus

Die in der Vorwoche angekündigten Öffnungsschritte in allen derzeit geschlossenen Branchen werden konkreter. Bundeskanzler Sebastian Kurz ( ÖVP ) ...

Video: APAZutrittstests in Gastronomie und Tourismus, nicht im HandelDienstagfrüh stellte Kanzler Kurz dann erneut eine einheitliche Öffnung Mitte Mai in Aussicht, die allerdings mit „sehr strengen Auflagen“ verbunden sein werde. Etwa werde es Zutrittstest im Gastronomie- und Tourismusbereich geben, für den Handel jedoch nicht, so der Kanzler im Ö1-„Morgenjournal“.

Mordalarm in Wien: Frau (35) tot aufgefunden Kanzler Kurz im 'ZiB2'-Interview: 'Ich werde selbstverständlich nicht zurücktreten' Kurz zieht die ÖVP noch tiefer in die Krise

Öffnungskommission am Zug, Details Ende der WocheDer konkrete Plan werdevon der Öffnungskommission erarbeitet, Ende der Woche soll es erste Details geben. „Wir alle brauchen einen Schritt in Richtung Normalität“, so Kurz. Er geht davon aus, dass Wien und Niederösterreich, wo noch mindestens zwei Wochen harter Lockdown herrscht, Anfang Mai „auf dem gleichen Level“ wie die anderen sieben Länder sein werden, wo Schulen und Handel bereits jetzt geöffnet sind.

Kurz: "Wir alle brauchen einen Schritt in Richtung Normalität."(Bild: APA/AFP/JOE KLAMAR)Kurzarbeit soll sukzessive zurückgefahren werdenBis zum Sommer sollen 200.000 Menschen wieder in Beschäftigung kommen. Dann werde die Kurzarbeit immer weniger gebraucht, kündigte der Kanzler ein sukzessives Zurückfahren dieser Maßnahme an. Für besonders betroffene Branchen wie die Stadthotellerie werde es aber weiterhin „maßgeschneiderte Lösungen“ brauchen. headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Die Bedienungsanleitung für spontane Restaurant-, Kinobesuche hätt ich gern. Bitte, danke! 😂😂😂 da is noch komplizierter Ich teste doch nicht für einen Kaffee! Der hat sie ja nicht mehr alle Ich lass mich sicher nicht erpressen. Dann wird halt wieder am Donaukanal etc gechillt und geravet. Ist billiger und war letzten Sommer echt nice

Der ORF schreibt für Personal in Gastro, nicht für Gäste? Na, ich gehe eh in keine Gastro. Dienstleister Tests? Also alle außer Handel? Das wird eine riesen Pleitewelle Kurz kann es einfach nicht!! Volksbegehren für Rücktritt der Regierung unterschreiben!!

Öffnung mit strengen Auflagen: Kurz: Keine Zutrittstests im Handel, aber für Gastro und KulturSebastian Kurz äußerte sich im ORF-Radio zu den weiteren Öffnungsschritten in Österreich. Den 17. Mai als Öffnungsdatum bestätigte der Kanzler noch nicht. Wo es etwas Positives zu verkünden gibt ist er plötzlich wieder da. Wo war der Bundeskanzler, als in Wien die Intensivstationen vor dem Kollaps standen? Endlich NEUWAHLEN Österreich Gastronomie und Wahllokale aufsperren! Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und beschuldigten Minister müssen vor Gericht!

Fix: Keine Testpflicht für GeimpfteDer Nationalrat will am Montagmittag Geimpfte mit Getesteten gleichstellen. Problematisch ist das schon.... Geimpft ist nicht gleich Immun. Die Impfungen schützen nur von einem schweren Verlauf! Infizieren und Anstecken kann man trotzdem. Na bitte die Aluhutträger hatten schon wieder Recht, scheiß Verschwörungstheoretiker und Querdenker. Sehr bedenklich

Keine Zutrittstests – Handel mit klarer Corona-AnsageAb Mitte Mai will Österreich erste Öffnungsschritte setzen, Eintrittstests in Geschäften wird es aber nicht geben. Der Handel begrüßt das Vorgehen.

Nach Gespräch Kurz-Rendi: SPÖ stimmt zu, dass Geimpfte keine Tests brauchenTrotz der Blockade im Bundesrat sollte der Grüne Pass gleichzeitig mit den Öffnungen eingeführt sein. Der selbsternannte Diktator Sebastian Kurz und seine Gesundheitsministerin in spe Rendiwagner. Oh Du armes korruptes Österreich Endlich tut sie etwas gescheites.... Geimpfte können andere Leute genauso infizieren, also sieht man doch das alle diese Masnahmen nicht fur die Leute sind, weil sie keinen Sinn machen!

'Können nicht auf EU warten': Kurz: Vorpreschen Österreichs beim Grünen Pass ist notwendigEr wünsche sich zwar einen einheitlichen Grünen Pass für ganz Europa, der Zeitplan der EU sei aber nicht ideal, sagt Bundeskanzler Kurz . Ich verstehe es eh auch nucht. Warum plant man nicht beides? Eu Pass mit EU - seriös uns sicher. Bis dahin das Tool der Tests auf GGG ausweiten und nützen Das Wiener Teil ist doch super geeignet und wäre schon up & running..... He is trying to make his own impression even during pandemic to show UrsulavonderLeyen in bad light.